Australien: Die größte Sandinsel der Welt

„Paradies“! So heißt die größte Sandinsel der Welt in der Sprache der Aborigines. „K’gari“! Und das ist Fraser Island. 1840 Quadratkilometer Urwald, weißer Sand, strahlendblaues Meer und Seen in grelltürkis oder modriggrün. Was ein Cocktailshaker damit zu tun hat? Warum Du Dich fühlen wirst, wie ein Kind? Und warum ein Hund nicht immer ein Hund ist? Das erzähle ich Dir hier.

Offroad über die Insel

„Cocktailshaker“! Fällt mir dazu ein. So wie in diesen geraten fühle ich mich in unserem Offroad-Allrad-Gefährt. Shake! Shake it, Baby! Wie froh bin ich, als ich das Steuer übernehme. Als Fahrerin kann ich mich prima am Lenkrad festhalten und fühle mich wie in einem Actionfilm. Abenteuerlich. Bis zu dem Moment, wo ich einen Moment nicht im richtigen Maß Gas gebe. Da heißt es mit vereinten Kräften freischaufeln.

Frasercar2

Entlang menschenleerer Strände

Ewig laufen, weit schauen, tief durchatmen und sich lebendig fühlen. Mehr Worte braucht es dafür nicht. Aber Vorsicht: Haialarm!

Fraser1

Seen in irren Farben

strahlendtürkis und modriggrün. Und als besonderer Service der Natur: Ein „Sprungturm“ direkt davor.

F1040002

Überhaupt: Dünenhopsen

Wer von höhen Sanddünen springen liebt, ist hier richtig. Wir verbringen Stunden damit. Nach einigen Anläufen erinnere ich mich daran, wie toll das Dünenhopsen an der Nordsee als Kind war. Und dann ist mein inneres Kind nicht mehr zu stoppen.

Fraser-Hopsen1

Tierwelt

Neben Haien allgegenwärtig sind die Dingos, die australischen Wildhunde. Fraser Island ist einer der letzten Rückzugsräume für reinrassige Dingos. Sie haben sich sehr an die Besucher gewöhnt. Und hier liegt der Knackpunkt: Gerade deshalb kommt es immer wieder zu Zwischenfällen. Denn nichts desto trotz sind Dingos wilde Tiere.

13

Fazit

Buch eine ungeführte Übernachttour. Du wirst das Abenteuer und die Übernachtung Open-Air an diesem wunderschönen Flecken nicht bereuen. Hier ein Beispiellink zu einem der Anbieter (ohne Gewähr): http://www.discoverherveybay.com/AusBay/

3 Kommentare zu “Australien: Die größte Sandinsel der Welt

Kommentieren