Die Psychomeisterei: Vom Reisekater, Flugangst und warum man als Eltern trotz Egoismus reisen sollte

Die Reisemeisterei befand sich vor Kurzem im Bloggerurlaub. Ich musste nachdenken, meine Ausrichtung als Bloggerin überdenken. Zum Beispiel, inwiefern ich den Blog auch monetarisieren will und muss. Dafür habe ich auch Kritik einstecken müssen. Ich brauchte mal etwas Abstand vom ganzen Drumherum. Einfach wieder mehr Sport, bummeln, kleine Ausflüge – ohne Kamera dabei und mit viel Familienzeit. In der Zwischenzeit sind viele von Euch als neue Leser bei mir und diesem Familienreiseblog gelandet. Vielleicht habt auch Ihr oft Fragen ans Leben, seid mal nachdenklich und reflektiert viel. Dann seid Ihr hier richtig! Denn auch die „Reisemeisterei“ ist manchmal eine „Psychomeisterei“…

Hier meine TOP-10-Psychomeisterei-Beiträge:

Mein Reisekater oder wenn die Seele nicht wieder in die Heimat will

Der Tourist zerstört, was er sucht, indem er es findet…

TOP 7: Welches Geräusch hat Dein Fernweh?

Flugangst besiegen: Gesammelte Tipps!

Warum Ihr als Familie NICHT reisen solltet: 8 gute Gründe fürs Zuhause bleiben!

Because I’m happy! – Was macht glücklich auf Reisen?

Nachhaltiges Reisen: Was ist das eigentlich? Kann ich das?

Warum Ihr als Familie reisen solltet!

3 Elternsünden im Urlaub

Reisen mit Kind ist egoistisch

Ja, ich bin wohl merklich eine kleine Sozitante und mir liegen da noch so einige andere Gedanken auf der Seele? Habt Ihr auch solche „Psychothemen“? Wenn Ihr auch im Alltag mit allerlei Fragen und Kämpfen umgehen müsst, lege ich Euch wärmstens Janinas Blog „Herzmutter“ nahe. Beispielsweise Ihren Artikel „20 Strategien, wenn man als Mama oder Papa einfach nicht mehr kann.“ Ich ergänze: Blogpause machen, liebe Janina. Oder grade bloggen. Kommt ganz darauf an…

Kommentieren