Lieblingsaktivitäten als Familie im Urlaub: Die Blogger von "rosaundlimone" im Interview

Was sollen wir als Familie im Urlaub unternehmen? Diese Frage treibt die meisten von uns neben der Wahl des Reiseziels wohl am meisten um. In der Sonne liegen und das süße Nichtstun genießen? Outdoor-Abenteuer? Sich so richtig wellnessmäßig verwöhnen lassen? Ich selbst habe Euch von unserem persönlichen Urlaubsverständnis ja schon erzählt. Und nun habe ich ganz neugierig meine lieben Elternbloggerkollegen gefragt, wie sie sich die „schönste Zeit des Jahres“ denn genau vorstellen. Den Auftakt machen Tanja und Daniela von „rosaundlimone“.

Welche Aktivitäten unternehmt Ihr als Familie im Urlaub sehr gern? 

Unsere Kinder sind recht lebhaft und daher haben sie natürlich auch im Urlaub einen extremen Bewegungs- und Spieldrang. Da wir beide sehr gerne und regelmässig gemeinsam mit unseren Kindern ohne Mann in den Urlaub gehen, muss es natürlich für uns alle passen, was mit 5 Kids zwischen 4 und 12 Jahren gar nicht so einfach ist. Im Sommer lieben wir alle es, ans Meer zu fahren, denn dort sind wirklich alle Kids von morgens bis abends mit Sandburg bauen, schwimmen, toben, Muscheln suchen… beschäftigt. Meist kombinieren wir verschiedene Aktivitäten, damit wir Abwechslung und natürlich Spaß miteinander haben. Gerne mieten wir uns ein Auto (wenn wir nicht bereits mit ihm verreist sind) und erkunden das fremde Land, testen Restaurants aus, machen Fahrradausflüge und lernen die Einheimischen mit ihren Gepflogenheiten kennen. Letztes Jahr waren wir beispielsweise mit unseren 5 Kids in Venedig, was natürlich auch stressig, aber auch super schön, aufregend und spannend war. Für uns ist natürlich auch wichtig, dass wir Mamis ebenfalls auf unsere Kosten kommen. So würden wir niemals in einen überfüllten Freizeitpark gehen. Unser Programm muss allen Spaß bringen, groß und klein.

Welche Aktivität habt Ihr bisher besonders genossen? Wo war das?

Sehr gerne erinnern wir uns an unser erstes gemeinsames Südtirol-Wochenende im Eisacktal zurück, an dem unsere Kinder Naturdetektive im Schnee sein durften. Angeführt von einem erfahrenen Jäger begaben sich unsere kleinen Naturexperten auf Spurensuche von Fuchs, Fasan, Hirsch und Co. und kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Wir fanden die Angebote im Eisacktal für Familien wirklich toll und das Gebiet ist absolut empfehlenswert. Es gibt verschiedene Themen-Wanderwege für Kinder und Kinderwagen, die mit Wanderführern und Experten erarbeitet wurden und auf denen mit Sicherheit keine Langeweile aufkommt. Wir werden bestimmt bald wieder ins Eisacktal zurück kehren.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Erzählt meinen Lesern doch mal: Wer steckt hinter „rosa&limone“?

Wir sind beste Freundinnen, die sich schon seit Jahren kennen und gemeinsam das Leben mit allen Höhen und manchen Tiefen teilen. Und da das Leben nicht immer rosarot sondern manchmal ganz schön „limonig“ ist und wir diese Farben einfach auch total schön finden, haben wir unseren Blog passenderweise „rosaundlimone“ genannt. Da wir von Freunden immer wieder angesprochen wurden, wo man denn dies und jenes kaufen kann und wir oftmals Tipps und Anregungen weiter gegeben haben, dachten wir uns irgendwann, dass wir doch diese besondere Gabe nutzen könnten. Wir sind bereits viel zusammen herum gereist, sind miteinander ausgegangen und haben Party gemacht, sind viel geshoppt (was man an unseren Kleiderschränken sehen kann), haben viel unternommen und erlebt. Gemeinsame Erinnerungen sind einfach die schönsten Erinnerungen wie wir finden. Seit ein paar Jahren haben wir ein neues Kapitel aufgeschlagen und sind Mütter geworden (fünf Kids an der Zahl). Was aber nicht bedeutet, dass wir mit Familie unseren Stil und Geschmack verloren haben (wie es bei einigen Muttertieren recht gerne passiert). Unser täglicher Spagat zwischen Familie, Job und unserem eigenen Anspruch hält uns auf Trab und treibt uns voran. Auf rosaundlimone soll nicht nur ein spezielles Themengebiet behandeln werden, sondern unser Blog  dreht sich rund um unser ganz alltägliches, manchmal recht turbulentes Leben. Vom Baby bis zum Schulkind findet ihr hier alles, was das Leben mit Kindern schöner macht. Das bedeutet also Themen wie Lifestyle, Familie und Kinder, Bastelideen, Reisen mit und ohne Kids, Mode, Deko, Rezepte…

Welche Blogartikel auf „rosaundlimone“ gefallen Euch selbst am besten?

Die Modestrecken

http://rosaundlimone.de/2013/10/13/walk-by-nature-von-anne-rose-conzelmann/

http://rosaundlimone.de/2012/09/18/lassiger-streetwear-look-spirit-of-hope-mit-give-away/

Die Interviewreihe mit tollen Müttern

http://rosaundlimone.de/2015/02/08/du-bist-einzigartig-mit-berlinmittemom/

Unsere Reisen mit Kids

http://rosaundlimone.de/2014/01/28/lerndetektive-im-schnee-und-pferdeschlittenfahrt/

http://rosaundlimone.de/2014/07/25/venedig-mit-kindern/

Wir bemühen uns euch ständig neue Ideen, Vorschläge und Anregungen zu präsentieren und freuen uns, wenn Ihr einmal bei uns vorbei schaut.

Auch Du bist Elternblogger und hast Lust, meinen Lesern und mir Eure Lieblingsaktivitäten als Familie im Urlaub vorzustellen? Dann schreib mir einfach unter reisekatze@reisemeisterei.de und ich interviewe Dich gern.

Ein Kommentar zu “Lieblingsaktivitäten als Familie im Urlaub: Die Blogger von "rosaundlimone" im Interview

Kommentieren