Nachhaltiger Lesetipp: Die Schnecke und der Buckelwal

Je älter unser Reisemäuschen wird, umso interessanter werden Bücher. Es macht mir ungeheuren Spaß auf die Suche nach Kinderliteratur mit dem Thema „Reisen“ zu gehen. „Petersson zeltet“ und „Lieselotte macht Urlaub“ sind beispielsweise sehr schöne Kinderbücher. Heute stelle ich Euch einen ganz besonderen Glücksgriff vor! Die „Schnecke und der Buckelwal“ aus dem Verlag BELTZ & Gelberg. Mein Kollege hat mich auf dieses Buch aufmerksam gemacht, das sowohl die Themen „Reisen“ als auch „Umweltschutz“ behandelt. 

Die Geschichte

Schnecke-Buckelwal-2

Eine kleine Schnecke lebt auf einem schwarzen Felsen und wünscht sich nichts sehnsüchtiger, als die große weite Welt zu erleben. Eines Nachts kommt ein großer Buckelwal und nimmt sie mit auf seinem Schwanz hinaus ins offene Meer. Er zeigt Ihr eisige Kontinente und goldenen Sand. Hohe peitschende Wellen und tiefe geheimnisvolle Korallenriffe. Die kleine Schnecke ist sehr beeindruckt.

Schnecke-Buckelwal-3

Unglücklicherweise verliert der Wal den Richtungssinn durch laute schnelle Motorboote und strandet an Land. Die Not ist groß und die kleine Schnecke weiß, jetzt muss sie handeln…

Schnecke-Buckelwal-4

Meine Bewertung

Warum mir das Buch so gut gefällt? Zum einen passt die Kombination Fernweh/Nachhaltigkeit einfach sehr gut zu unserer Lebenseinstellung. Immer wieder beschäftigen wir uns damit, wie Nachhaltiges Reisen funktionieren kann und haben hier sogar schon eine Art „To-Do-Liste Nachhaltiges Reisen“ erstellt. Zum anderen animiert die Geschichte in Reimform Kinder, den Text mitzusprechen. Und last but not least sind die Zeichnungen sehr liebevoll gestaltet (Ihr kennt vielleicht schon das Buch „Der Grüffelo“ der beiden Autoren?). Insgesamt kann ich das Buch ohne Bedenken empfehlen.

Die Fakten:

Preis: 5,95 – 8,95€ – je nach Ausgabe

Seiten: 31

Autoren: Julia Donaldson und Axel Scheffler

Altersempfehlung: Ab 3 Jahren

Bewertung: 10 von 10 Punkten

5 Kommentare zu “Nachhaltiger Lesetipp: Die Schnecke und der Buckelwal

  1. Oh dieses Buch haben wir auch…die Motte liebt es, auch wenn sie noch nicht alles ganz genau versteht. Aber dass die kleine Schnecke um die Welt reisen möchte, dass findet sie einfach toll…ein MUSS in jedem Bücherschrank…

    1. Es gibt so viele schöne Kinderbücher. Ich werde in nächster Zeit mehrere tolle Exemplare vorstellen. Vielleicht findest Du ja dort noch ein Buch, dass etwas für Deine Motte wäre..

Kommentieren