Reiseführer Umbrien: Italienreise als Familie!

Reiseführer Umbrien. Von Sonnenuntergängen über umbrischer Weite, stolzen Zypressen, duftendem Rosmarin und Lavendel schwärmte ich aus tiefstem Herzen im letzten Jahr. Wir reisten als Familie in die neben der Toskana eher unbekannte Region Umbrien. Wir reisen zwar gern mit offenen Augen und halten auch spontan am Wegesrand. Aber ohne Reiseführer werden wir wohl niemals einen längeren Urlaub antreten. Nur wenn ich im Vorfeld Bescheid weiß über typisches Essen, charakteristische Architektur, besondere Orte oder historische Hintergründe. Nur dann kann ich dies auch vor Ort erkennen und genießen. Deshalb hier meine persönlichen Reiseführertipps, mit denen wir in Umbrien sehr gut gefahren sind.

Reiseführer Umbrien

MARCO POLO: Umbrien

Nicht erst seit meiner Entdeckung der Reihe „Raus & los!“ von MARCO POLO mag ich den Verlag sehr. Die meist schmalen Bände des Verlags ermöglichen es, schnell einen Überblick über die vorgestellten Regionen oder Städte zu erlangen. Die Highlights auf einen Blick. Schöne Orte zum Nulltarif. Mit Kindern unterwegs. Die Systematik der Reihe ist mir von vielen anderen Reisen so vertraut, dass der erste Überblick und das Eintauchen in eine neue Region sehr leicht fällt. Im Umbrien-Reiseführer von MARCO POLO habe ich zu Beginn besonders gern im Kapitel „Essen und Trinken“ gestöbert. Und mich so über den Wiedererkennungseffekt gefreut, als wir im Slowfood-Weingut „Madrevitae“ über Bohnen („Fagioli“) und im Restaurant am Lago Trasimeno über einen traumhaften Fischteller gestolpert sind.

Schneller Überblick über Orte mit dem MARCO POLO Reiseführer Umbrien

Hilfreich war für uns der MARCO POLO Reiseführer auch, wenn wir nur wenig Zeit für einen Ort eingeplant hatten, diesen aber möglichst schnell erfassen wollten. Beispiel Assisi: Was sind die wichtigsten Bauwerke? Dom, Einsiedelei, Festungsanlage…! Was in aller Kürze der historische Hintergrund? Geburtsort des Heiligen Franziskus und wichtigstes religiöses Zentrum Italiens nach Rom. Wie sind die Eintrittspreise und die Öffnungszeiten? Und wo finde ich in der Nähe ein passendes Restaurant? Abgerundet wird der 136 Seiten umfassende Reiseführer durch Kapitel wie „Sport & Aktivitäten“ oder „Touren & Ausflüge“ und die „Extra Faltkarte Umbrien“. Was ich persönlich im Reiseführer Umbrien am wenigsten nutze, ist der Abschnitt „Links, Blogs, Apps & More“. Was aber daran liegen mag, dass ich als Bloggerin ohnehin internetaffin bin und dafür keine schriftlichen Hinweise auf Papier benötige.

Für: Urlauber, die auf langes Lesen verzichten möchte und auf ein schnelles Erfassen des Reiseziels Wert legen.Reiseführer Umbrien

Preis: 11,99€

Seitenzahl: 136

Veröffentlichung: 1/2015

Bestellung: Über Marco Polo selbst

Bewertung: 8 von 10 Sternen

Reiseführer Umbrien

DUMONT: Umbrien

Ist der MARCO POLO Reiseführer Umbrien hervorragend dafür geeignet, einen unkomplizierten Überblick zu bekommen, so schätzen wir die die DUMONT-Reihe eigentlich immer ganz besonders für die Tiefe der Informationen. Schon der Reiseführer „La Gomera“ von DUMONT bekam von mir in einem meiner allerersten Artikel das Prädikat „uneingeschränkt empfehlenswert“. Und auch dem Reiseführer „Brandenburg“ von DUMONT versprachen wir unsere Treue. Nach wie vor schätze ich die ausgefeilten Aktiv-Vorschläge, die die Tipps zum Sightseeing, Essen und Trinken, Übernachten oder Einkaufen wunderbar ergänzen. Da Umbrien eine Region mit ausgefeiltem Programm für Aktivurlauber darstellt, findet dies ausführlich im Reiseführer in einem gesonderten Kapitel „Aktivurlaub, Sport und Wellness“ Platz. Besonders gefällt mir, dass zu jedem der vorgestellten Aktivvorschläge von Drachenfliegen über Kanu und Mountainbiken bis hin zum Birdwatching weiterführend auf passende Internetseiten verweisen wird.

Ausführliche Hintergrundinformationen durch den DUMONT Reiseführer Umbrien

Nicht nur die sehr ausführlichen Einblicke in Geschichte und Charakter der Region gewährleisten, dass für den persönlichen Bezug eine gründlichere Basis gelegt wird. In diesem Band kommt noch die emotionale Komponente hinzu: Doppelseitige Fotographien (Der Blick in die Weite auf Seite 16/17, Die nebelumwobene Basilika von Assisi auf Seite 42/43), die mir tatsächlich jetzt nach einem Jahr wieder die Sehnsucht nach Umbrien ins Herz legen. Ja, die Reiseführer von DUMONT werden vor allem bei längeren Reisen immer wieder ihren Weg in unser Reisegepäck finden.

Für: Reisende, die sich gern im Lesen von Reiseführer verlieren, tiefgründige Informationen schätzen und schon beim Lesen ein Reisegefühl aufkommen lassen wollen.Reiseführer Umbrien

Preis: 17,99€

Seitenzahl: 288

Veröffentlichung: 5/2014

Bestellung: Über DUMONT selbst

Bewertung: 10 von 10 Sternen (mit Nachdruck geschrieben)

Kommentieren