Adventskalender No 9: Schwäbisches Buchpaket für Mutter, Vater und Kind aus dem Silberbuchverlag

*Werbung* Winterzeit ist Lesezeit. Und auch als Geschenke zu Weihnachten sind Bücher und E-Books ein richtiger Renner. Ich habe eine nette Statistik auf dem Statistik-Portal “Statista” dazu gefunden. Demnach fallen fast 50% aller Weihnachtsgeschenke, die wir in Deutschland kaufen, in diese Kategorie. Dicht gefolgt von Lebensmitteln (47%) und Kleidung (50%). Danach erst folgen Spielwaren mit 39%. Was glaubt Ihr, was an der Spitze der Statistik steht? Na? Geld und Gutscheine! 50% aller Deutschen schenken Geld oder Gutscheine zu Weihnachten. Klingt vielleicht auf den ersten Blick unsympathisch. Allerdings kann ich mich gut an meine Teenie- und Studentenzeit erinnern. Am liebsten habe ich mir damals doch meine Geschenke selbst ausgesucht…Heute steckt auf jeden Fall hinter dem 9. Adventskalendertürchen ein Buchpaket aus dem Silberburgverlag für die ganze Familie. Ein Buch für Mama, eines für Papa und eines fürs Kind.

  1. Ein Buch für Mama: Bärlauch, Salbei, Gundermann – Kochen mit Wildkräutern der schwäbischen Alb

864_8cmWenn ich durch das Koch- und Lehrbuch “Bärlauch, Salbei, Gundermann”, blättere, schlägt mein kleines Öko-Herz höher. Jedes Mal, wenn wir als Familie zu Fuß durch Wald und Felder unterwegs sind, halte ich Ausschau nach Kräutern, Früchten, Blumen, Bäumen. Ich möchte, dass unser Mädchen nicht nur “Aha! Wald!” denkt, ich möchte ihren Blick schärfen dafür, wie sich die Natur über das Jahr hinweg verändert. Was essbar ist. Welche Früchte zu welchen Pflanzen gehören. Nach Jahreszeiten unterteilt unterstützt das Buch dabei, Wildkräuter zu unterscheiden. Zu wissen, welche Pflanzenteile verwendbar sind. Welche Inhaltsstoffe wie wirken. Und welche tollen Rezepte man aus diesen Pflanzen zaubern kann. Wildbeerenpizza! Taubnesselsalat! Nachdem unsere Tochter unterwegs jetzt schon die Taubnesseln und den süßen Geschmack zu schätzen weiß (“Darf ich das essen, Mama?” Diese Frage bläue ich ihr immer wieder ein!), ist dies das Rezept, welches ich am liebsten kreieren möchte. Oder doch lieber Spitzwegerich-Carpaccio? Oder Wildblütensalat mit Walderdbeeren? Wie schön…

Fakten: 19,90€, 160 Seiten, Hardcover, Autoren: Jürgen Autenrieth, Annegret Müller-Bächtle, Rainer Fieselmann

2. Ein Buch für Papa: Im Herzen der Alb – Natur und Kultur im Biosphäerengebiet

1381Zugegeben. Es ist recht klischeehaft, das Kochbuch der Mutter und das geografisch-historisch-kulturelle Werk dem Vater zuzuordnen. Ich vermute aber, dass hier die Zuordnung in den meisten Fällen wohl zutreffend ist. Das Buch “Im Herzen der Alb – Natur und Kultur im Biosphärengebiet” aus dem Silberburgverlag ist ein Plädoyer für die Erhaltung der Kulturlandschaft Schwäbische Alb. Und ich stimme dem voll und ganz zu. Nicht nur, weil ich immer noch gern an unsere Hochzeit im romantischen Urspring zurück träume. Von Weilheim/Teck im Norden bis Zwiefalten im Süden reicht das hier beschriebene Biosphärengebiet. Es ist durchzogen von alten Klosteranlagen, weiten Wäldern, nachdenklich machenden KZ-Gedenkstätten, stolzen Burgen, versteckten Ruinen, steilen Felsen, abenteuerlichen Höhlen, romantische Flusstälern und dem berühmten Albtrauf. Der steil abfallenden Felskante der schwäbischen Alb, die von Südosten nach Nordwesten durch Baden-Württemberg und auch durch Bayern verläuft. Auch Flora (“Alblinsen”) und Fauna (“Albschnecke”) werden im 200 Seiten dicken Sachbuch thematisiert. Keine leichte Kost zum nebenher lesen, das ist wohl wahr. Es fordert die Konzentration der Leser und verführt gleichzeitig mit schönen Landschaftsaufnahmen und Abbildungen historischer und zentraler Orte zum Reisen.

Fakten: 24,90€, 200 Seiten, Hardcover, Autoren: Reiner Enkelmann, Dieter Ruoff, Wolfgang Wohnhas

3. Ein Buch fürs Kind: Die schwäbische Alb wimmelt

1410Stuttgarter Eltern ist definitiv das Buch “Stuttgart wimmelt” ein Begriff, oder? Bekannte Orte Stuttgarts in ein Wimmelbuch übersetzt. 10.000 verkaufte Exemplare können nicht irren. Beispielsweise der Schlossplatz, die Wilhelma, der Wasen. Nun ist im Oktober ein weiterer Band der Grafikerin und Illustratorin Tina Krehan erschienen: “Die schwäbische Alb wimmelt”. Genau das Richtige für Alb-Urlauber oder Alb-Bewohner. Die Bärenhöhle, die ich schon als norddeutsches Kind im Urlaub erkunden durfte, ist hier zu finden. Oder der Blautopf in Blaubeuren und die Burg Hohenzollern. Das Schöne an dieser Art Buch ist, dass sowohl Kinder etwas zu entdecken haben als auch Erwachsene.

Fakten: 14,90€, 16 Seiten, Pappbilderbuch, Autorin: Tina Krehan

Was Ihr tun müsst, um dieses Buchpaket zu gewinnen?

  1. Kommentiert hier unter dem Artikel, was für ein Weihnachtsgeschenk auf jeden Fall unter dem Weihnachtsbaum bei Euch zu finden sein wird.
  2. Teilt diesen Artikel auf den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter & Co. für weitere Lose.
  3. Fertig :-)

Das Gewinnspiel läuft bis zum 15.12.15 um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahren und aus Deutschland. Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden. Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt.

Adventskalender No 1: 60-Euro-Gutschein für nachhaltige Kinderkleidung
Adventskalender No 2: Starterset zum Verschönern von Bentoboxen
Adventskalender No 3: 3 Bastelpackungen für Krippenfiguren aus Filz

Viel Erfolg und denkt dran: Gerade laufen bei mir noch weitere Gewinnspiele im “Reisemeisterei-Adventskalender” und auch morgen wird wieder eines auf dieser Seite veröffentlicht.

16 thoughts on “Adventskalender No 9: Schwäbisches Buchpaket für Mutter, Vater und Kind aus dem Silberbuchverlag”

  1. Ein schönes Päckchen habt ihr da geschnürt.

    Unter dem Weihnachtsbaum muss jedes Jahr ein bunter Teller stehen. Da sind viele Leckereien drauf.

  2. Hallo. Bei uns liegen immer selbst gebastelt Jahreskalender unter dem Weihnachtsbaum. Das ist sozusagen schon Pflicht und das schönste Geschenk.

  3. Bücher, Spiele und was zum Anziehen.
    Auf dem Wunschzettel steht ein Trettraktor…. das muss ich mir noch schwer überlegen; -)

  4. Für unsere Kids gibts auf jeden Fall Bücher. Und für den Großen ganz wichtig LEGO ;-) Für den Kleinen einen tollen Teddy von Steiff.

  5. Bücher sind super und liegen hier auch immer unter dem Baum!
    Das Stuttgart-Wimmelbuch ist so toll, da muss ich mir das von der Schwäbischen Alb unbedingt auch mal anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.