Geschenke für den Familienurlaub: 4 Favoriten für unsere große Tochter (und eins für die kleine)

Geschenke für den Familienurlaub. Wer unseren Bog schon eine Weile verfolgt, weiß: Unser großes Mädchen ist sehr aktiv. Zwar liebt sie es auch, sich an ihrem Vorschulschreibtisch in Basteleien zu verlieren. Aquarien aus Kartons basteln. Raupen mit Wackelaugen. Kunstwerke aus Eierkartons. Oder sie zeichnet mit Wachs-, Glitzer-, Gel- und Pustestiften Weiterlesen …

Auf Wiedersehen schludriges Urlaubsoutfit: Der Schlachtplan für mehr Weiblichkeit auf Reisen

Uralt-Bergschuhe. Abgewetzte Jeans. Outdoorjacke in Kartoffelsack-Optik. Fusselige Mütze fast noch aus der Studentenzeit. Und Strandschuhe mit abfallenden Glitzersteinchen. Was sich hier anhört wie der Inhalt eines Altkleidercontainers ist der Inhalt meines Schrankes. Ich offenbare hier eine unschöne persönliche Seite der Reisemeisterei. Ich gebe zu: Im Urlaub mache ich nicht die Weiterlesen …

Welche Kanarische Insel ist für uns geeignet?

In vielen Artikeln der “Reisemeisterei” findet Ihr (hoffentlich) hilfreiche Infos zu Familienreisen auf die Kanarischen Inseln. Angefangen bei Wanderungen, einer Auswahlhilfe für die richtige Reisezeit, Rezensionen von Reiseführern und Reiseberichten. Auch unsere Odyssee von 13 Stunden Flugverspätung mit 5-Monats-Baby und anschließendem Gerichtsverfahren habe ich ausführlich geschildert. Immer wieder packt uns Weiterlesen …

Zu welcher Jahreszeit auf die Kanarischen Inseln fliegen?

*Werbung* Die Kanarischen Inseln sind die “Inseln des ewigen Frühlings”. Zumindest hört man häufig diesen Beinamen, wenn von Teneriffa, La Gomera, Gran Canaria, La Palma, El Hierro, Fuerteventura und Lanzarote gesprochen wird. Der Hauptgrund dafür: Der Kanarenstrom wirkt ausgleichend auf das Klima und die Passatwinde halten die heiße Luft aus Weiterlesen …

Reiseführer Umbrien: Italienreise als Familie!

Reiseführer Umbrien. Von Sonnenuntergängen über umbrischer Weite, stolzen Zypressen, duftendem Rosmarin und Lavendel schwärmte ich aus tiefstem Herzen im letzten Jahr. Wir reisten als Familie in die neben der Toskana eher unbekannte Region Umbrien. Wir reisen zwar gern mit offenen Augen und halten auch spontan am Wegesrand. Aber ohne Reiseführer werden wir Weiterlesen …

Authentisch reisen als Familie – Was heißt das?

“Authentisch reisen als Familie”. Das nehmen wir uns mit unserer Tochter immer wieder als Leitlinie, wenn wir Urlaubsreisen planen. Im Grunde genommen heißt das: Den Ort, den wir zusammen erleben, so zu verstehen, wie er ist. Unser Reiseziel ist nicht für uns als Touristen gestaltet worden. Wir als Reisende streben Weiterlesen …

Sommerferien: Lesetipps für Eltern

Bisher habe ich ausschließlich Bücher für Kinder rezensiert. Warum wohl? Keine Zeit. Keine Zeit. Nun fahndet unser Mädchen inzwischen selbst nach Buchstaben in Büchern, fabriziert Bastel- und Malkunstwerke in ihrer Kreativecke und häufig kommt der Satz: “Ich geh spielen in mein Zimmer!” aus ihrem Mund. Das bedeutet: Auch mir bleibt Weiterlesen …

SET®-Minis AMIGO: Reisespiele für Familien

[Werbung] Die SET-Minis von AMIGO sind bald im Handel verfügbar. Uns als Familie mit Reisefaible hat diese Form der Spiele sofort neugierig gestimmt. Umso mehr, seit unser kleines knapp 4-jähriges Mädchen zur Schlafenszeit immer häufiger eine Spielrunde der obligatorischen Gute-Nacht-Geschichte vorzieht. Was aber macht gute Reisespiele aus? Ich habe mir die Weiterlesen …

Reisespiele für Familien

*Werbung* Als unser kleines Mädchen noch mit großen braunen Babyaugen in die Welt blickte, da genügte eine Packung Taschentücher, eine Rassel oder ein Ball. Für Spielzeug auf Reisen war gesorgt. Je älter unsere Tochter wird, umso wichtiger werden nun Gesellschaftsspiele auch unterwegs – vor allem abends oder wenn wir uns Weiterlesen …

Kinderbuchtipp für den Strandurlaub: Wo ist denn das Meer? – Ebbe und Flut leicht erklärt!

Die Nordsee! Wie lange habe ich eine meiner Herzensgegenden nicht mehr besucht – dabei kenne ich aus meiner Kindheit fast jede Insel und große Teile der Küste. Aber seitdem ich alt genug war, um auch einmal ohne Eltern zu verreisen, war die Nordsee (zu) lange abgeschrieben. Am Wochenende ist es Weiterlesen …