Reisemeisterei-Adventskalender: Piratenkostüm oder Prinzessinnenkostüm von Spiegelburg

*Werbung* Unsere Tochter liebt es, sich zu verkleiden. Egal ob Hexe, Pirat, Prinzessin, Weihnachtsmann oder natürlich Anna und Elsa. In eine andere Rolle schlüpfen. Plötzlich alles und jeden verzaubern können. Mit dem Schiff über ferne ungestüme Meere steuern und nach Schätzen Ausschau halten. Das schönste glitzerndste Mädchen der Welt sein. Mal stark und böse. Dann beschützend. Oder lieblich. Welches Kind liebt das nicht? Und zwar nicht nur zur Faschings- oder Halloweenzeit. Deshalb bekommt Ihr hinter dem heutigen Adventskalendertürchen des Reisemeisterei-Adventskalenders die Möglichkeit, entweder ein Piratenkostüm oder ein Prinzessinnenkostüm von Spiegelburg für Eure Kinder zu ergattern.

Das Piratenkostüm “Capt’n Sharky” von Spiegelburg

Prinzessinnenkostüm von SpiegelburgDas nagelneue Piratenkostüm “Capt’n Sharky” von Spiegelburg ist in einer Einheitsgröße für Kinder von 4 bis 6 Jahren erhältlich. Es besteht aus einem hauptsächlich blauen Shirt, einer rot-weiß gestreiften Hose, einem Stirnband und einer Augenklappe. Durch den gezackten Abschluss der Hose sieht es sowohl bei größeren als auch kleineren Kindern gut aus. Das Stirnband ist verziert mit einem typischen Capt’n Sharky-Druck mit Säbeln und Hai. Die Augenklappe wirkt besonders wertig durch das dicke, kaum biegsame, Material und den “Capt’n Sharky”-Prägedruck. Wichtig für Eltern besonders wilder Piratenkinder: Das Kostüm ist bei 30 Grad waschbar und aus stabilem Polyester hergestellt. Zusätzlich enthalten ist im Gewinn der Säbel “Capt’n Sharky”, der aus robustem Moosgummi gefertigt ist. So bleibt er auch in wilder Meuterei ganz. Prinzessinnenkostüm von Spiegelburg

Das Prinzessinnenkostüm von Spiegelburg

Prinzessinnenkostüm von SpiegelburgVor allem als Mädchenmutter kommt man an “Prinzessin Lillifee” kaum vorbei. Natürlich, fast alle kleinen Mädchen – und sicher auch so mancher Junge – spielen gern Prinzessin. Ein wunderschönes Kleid tragen. Eine majestätische Krone dazu. Und sich in ein fernes Schloss träumen. Das Prinzessinnenkostüm von Spiegelburg besteht aus zwei Teilen. Dem beglimmterten Oberteil, das über und über mit Rosen bedruckt ist. Dazu passend wird ein langer Rock mit Tüll und Stoffröschen verziert geliefert. Das Kostüm ist in der Einheitsgröße 104/116 für Kinder von 3 bis 6 Jahren geeignet. Um das Kostüm zu vervollständigen, erhält der Gewinner dazu die passende Prinzessinnenkrone aus derselben Serie von “Prinzessin Lillifee”. Diese besteht aus Stoff und ist mit kleinen Perlen bestickt. Durch ein Gummiband unter dem Kinn wird der feste Halt sichergestellt. Prinzessinnenkostüm von Spiegelburg

Und das müsst Ihr tun, um eines dieser wunderschönen Kostüme zu gewinnen!

  1. Kommentiert hier unter dem Artikel, als was sich Eure Kinder am liebsten verkleiden.
  2. Teilt den Artikel für weitere Lose öffentlich auf Twitter, Facebook oder Googleplus.

Viel Glück!

Das Gewinnspiel läuft bis zum 04.12.16 um 24 Uhr. Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt. Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahme aus Deutschland und ab 18 Jahren.

38 thoughts on “Reisemeisterei-Adventskalender: Piratenkostüm oder Prinzessinnenkostüm von Spiegelburg”

  1. Mein 4jähriger spielt am liebsten Ritter oder Pirat. Das Piratenbett hat er schon, das passende Kostüm dazu wäre natürlich super…

    Einen schönen 2. Advent
    Jenny

  2. Bei uns geht alles von Pirat über Bauarbeiter bis zu Polizist und Feuerwehrmann. Gerne auch mal durcheinander :-)
    LG von Anni.

  3. Meine kleine Sophie verkleidet sich im Moment am liebsten als Katze. Über das Prinzessinnenkostüm würde sie sich aber ganz sicher auch riesig freuen.

  4. Mein Sohn verkleidet sich gerne als Feuerwehrmann, Hund oder Pirat :-) Über das Kostüm würde er sich sehr freuen, denn er liebt Sharky und seine Abenteuer <3

  5. Was ein schönes Gewinnspiel. Meine Tochter liebt es sich zu verkleiden. Mal als Hexe, mal als Elsa und die Prinzessin fehlt noch im Sortiment. Sie würde sich wahnsinnig freuen.

  6. Hallöchen,

    danke für die schöne Aktion, ich würde mich sehr für Jeremie -4- freuen.

    Er verkleidet sich sehr gerne als Pirat, ist besonders stolz auf die große Goldmünzen im Koffer.

    Ganz liebe Grüße

    Petra

  7. Hallo,
    Mein Sohn verkleidet sich am liebsten als PIRAT !
    Danke für die schöne Verlosung <3

    Gerne via Facebook geteilt.

    Liebe Grüße aus Nürnberg
    Anette

  8. Hallo,

    Unsere Tochter verkleidet sich am Liebsten als Vampir.

    Ich teile das Gewinnspiel bei FB (Kristina Hövelmann)

    Viele Grüße
    Kristina H.

  9. Ach herrjeh, hier MUSS ich definitiv mein Glück für meine kleine Tochter Giulia versuchen!
    Giulia liebt die Farbe rosa, Giulia liebt Kleider, Prinzessinnen sowieso, Prinzessin Lillifee mag meine Maus auch gerne!
    Dieser Gewinn wäre fantastisch und im Glücksfall wäre dies garantiert auch das Geburtstagskleidchen meiner Prinzessin – meine Maus hat nächsten Monat Geburtstag :)
    Giulia verkleidet sich eigentlich ständig – am allerliebsten als Prinzessin!

    LG Heike

  10. Meine Tochter verkleidet sich sehr gern als Prinzessin. Meistens legt sie sich eine Decke um die den Umhang darstellen soll. Über so ein hübsches Prinzessinnenkostüm würde sie sich sehr freuen.

  11. Meine Mädels verkleiden sich so gern als Prinzessin, Dornröschen oder Rapunzel! Hauptsache es glitzert und blinkt und dann geht’s ab in die Märchenwelt! ?

  12. Meine Mädels lieben es sich zu verkleiden – am liebsten als Prinzessinnen, Rapunzel und Dornröschen! Hauptsache es glitzert und Sie können in die Märchenwelt fliehen! ?

  13. Meine Tochter verkleidet sich am liebsten als Elsa. Da wir kein Elsa-Kostüm haben, müssen Handtücher und ähnliche Bekleidungsstücke als Kleid oder als Umhang herhalten. Ihre Freundin hat ein Kostüm, wenn sie dort ist schlüpft sie immer sofort in das Kleid.
    Auf Facebook geteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.