San Marino oder ich habe keine Ahnung

Ich gebs zu. Ich weiß nichts über San Marino. Ich könnte es jetzt bei Wikitravel nachlesen. Und mit scheinbarem Wissen protzen. Davon halte ich nichts.Außerdem ist Sonntagmittag und ich freue mich auf eine Tasse Kaffee auf dem Sofa. Wahrscheinlich gibt es so einiges über diesen Ministaat zu wissen – nein, ich lese auch nicht nach, der wievieltkleinste er ist :-) Insofern mache ich es kurz. Hier das einzig gelungene Bild vom Monte Titano und eine kleine Anekdote: 2007 war unser Urlaubsgeldbeutel in etwa so dünn wie Blümchenkaffee. Da wir dennoch unüberhörbar mit den Reisehufen scharten, suchten wir uns die billigste Fluglinie – Air Berlin – und deren damals billigstes Reiseziel – Rimini – heraus. Innerhalb von 2 Tagen fanden wir uns ohne gebuchte Unterkunft im August an der Adria wieder. Rimini ruft bei mir seitdem folgende Assoziationen hervor: Einbetonierte Sonnenschirme an schrottiger Promenade. Überfüllte Haupturlaubszeit in Italien ertragen. Campingplatz neben Bahnlinie und Müllcontainern. San Marino war unsere Flucht. Der einzige Ort, zu dem ich bisher nicht HINgereist, sondern zu dem ich von einem anderen WEGgereist sind. Und ich habe keine Ahnung. Hauptsache nicht Rimini.

2 thoughts on “San Marino oder ich habe keine Ahnung”

    1. Liebe Lena, da hast Du ja einen ganz alten Artikel von mir ausgebuddelt. Wusste gar nicht, dass der noch existiert…So ganz ohne Mehrwert für den Leser. Tsts! Ich kann sagen, dass die Aussicht bombastisch war und die Gemäuer toll. Aber seeeeehr touristisch. Wobei das zu dieser Jahreszeit vorbei sein müsste. Wir hatten ja sinnvollerweise (*IRONIE*) den August für die Region gewählt…Ein Tag genügt absolut und da Ihr Zeit habt: Warum nicht? Bin dann gespannt auf Deinen Artikel, den Du hier gern verlinken darfst. Das mag ich ja normalerweise nicht so besonders, aber Du bist eine treuer Kommentatorin, also gern! Euch weiter eine gute Reise, die ich gern verfolge >3 Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.