Hannover: Liebe auf den zweiten Blick

*Werbung* Es ist sage und schreibe 4 Jahre her, da veröffentlichte ich den Artikel „Warum Hannover gar nicht so übel ist“. Zugegeben: Ohne „Oma Hannover“ wäre die niedersächsische Landeshauptstadt vermutlich nie auf unserem Reiseplan aufgetaucht. Nun aber liebe ich es, bei jedem Besuch Hannover ein bisschen mehr Vertrauen zu schenken. Weiterlesen …

Warum Hannover gar nicht so übel ist

Hannover. Hört sich ungefähr so hipp an wie Bielefeld oder Duisburg. Nicht gerade das Reiseziel, mit dem man daheim oder auf einem Blog im Coolnessranking nach oben rutscht. Aber so wahnsinnig schön bodenständig. Und schnell erreichbar. Und viel schöner als gedacht. Ganz ehrlich. Der Beweis? Gern.