Natur erleben in Mecklenburg-Vorpommern

*Werbung* Deutschland als Reiseziel ist beliebt wie nie. Und das nicht ohne Grund. Wunderschöne Strände im Norden. Schroffes Alpenpanorama im Süden. Klare Bergseen. Majestätische Burgen mit bedeutsamer Geschichte. Märchenschlösser. Der mystische Schwarzwald mit weit verzweigtem Wandernetz. Kulturell bedeutsame Städte aus der Römerzeit. Trubelige Großstädte. Natur erleben kann man ganz besonders Weiterlesen …

Traufgängerle Hexenküche Schwäbische Alb – Wandern, Zelten und ein neues Reisespiel

Allein der Name des Familienwanderweges – Traufgängerle Hexenküche – verspricht eine aufregende Tour. Ganz zu recht. Der kleinste und jüngste Wanderweg unter den Traufgängen auf der schwäbischen Alb ist speziell für Familien konzipiert. Weiterlesen …

Wolfswanderung Wendland – Biohotel Kenners LandLust

*Werbung* Hund Alwa tapst entspannt neben Herrchen Kenny Kenner durch die Dübbekolder Haidberge. Gemeinsam sind wir auf der Spur der Wölfe. Auf Wolfswanderung durch das Wendland. Über die Endmoränen der vorletzten Eiszeit. Entlang von lichtem Mischwald.

Kenners LandLust: Rückkehr ins Bio-Paradies zwischen Wölfen, Elbe und Wald

*Werbung* Birkenalleen und endlose Wälder. Die Landschaft weitet sich. Vereinzelte Fachwerk-Backsteinhäuser. So sehr ich meine süddeutsche und doch recht eng bebaute Wahlheimat lieben gelernt habe. Nur in der Weite des Nordens kann ich so richtig aufatmen. Und ganz besonders an einem paradiesischem Fleckchen ganz in der Nähe der Elbe. Hierhin Weiterlesen …

Biobauernhof, Erlebniswandern und ein neues Reisespiel: Unser Wochenende im Allgäu

*Werbung* Wenn Ihr der Reisemeisterei auf Instagram folgt, wisst Ihr es bereits. Wir haben ein wunderbar trödeliges Wochenende mit viel Natur und Spielen im Allgäu verbracht. In den Highlights auf Instagram könnt Ihr die gesamte Story nochmal nachschauen.

Der Walderlebnispfad Heilbronn

*Werbung* Ihr habt mir geschrieben, dass Ihr Euch über mehr Artikel aus der Region Baden-Württemberg freuen würdet. Wie praktisch, dass ich gerade einen richtig genialen Familienausflugs-Tipp für Euch habe.

Wie wir im Alltag und auf Reisen Sprit sparen oder auch „Was ist eigentlich meine maximale Höchstgeschwindigkeit?“

*Werbung* Reisen mit der Familienkutsche. Großstadtpendelei zum Arbeitsplatz. Mittelkurzstrecken zum Großeinkauf. Ja, unsere beiden Autos sind bei uns häufig im Einsatz. Ohne große Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel wie zu unserer Mittzwanzigerzeit ist das kaum anders möglich. Damals residierten wir glücklich ohne fahrbaren Untersatz in der Stuttgarter Innenstadt.

“Endlich Ruhe”: Auftanken in Mecklenburg-Vorpommern

Wie hat sich Euer Leben verändert, seitdem Kinder Euren Alltag bereichern? Wir sind alle verschieden. Keine Familie gleicht der anderen. Dennoch vermute ich, dass etwas uns alle verbindet: Das Lebenstempo hat sich erhöht. Wir müssen unser Leben effektiver planen. Möglichst viel “To-Dos” in wenig Zeit stopfen. Das kann auf Dauer Weiterlesen …