Urlaub als Familie: Lest andere tolle Familienreiseblogs!

Derzeit befindet sich die Reisemeisterei in einer schöpferischen Pause. Wir genießen den Sommer, Familienzeit, Eis essen, kleine Ausflüge in die Stuttgarter Umgebung möglichst ohne Kamera und üben uns ansonsten im Müßiggang. Also nix machen…Schaut doch solange mal bei anderen Familienreisebloggern rein. Lasst Euer Fernweh von Ihnen entfachen. Egal ob Cornwall, Harz, Puerto Rico, Panama, Köln, Dänemark oder die Eifel. Da ist für jeden etwas dabei!

Jeder Familienreiseblog ist etwas besonderes, mit anderem Charakter und Schwerpunkt. Die einen legen großen Wert auf Fotographie, andere schreiben eher über kleinere Tagesausflüge oder über Roadtrips mit Kindern. Und sogar – Tada – ein Papareiseblogger ist dabei!

Ich habe Euch jeweils die neuste Leseprobe (Im Juni, denn da habe ich den Artikel geschrieben) verlinkt.

Meehr erleben (Italien – Cesenatico)

Planet Hibbel (Deutschland – Hannover)

Butterflyfish (Italien – Bibione)

Weltwunderer (Interview: Zwei Dresdner und ein Baby)

Köln Format (Roadtrip durch Norwegen)

Nordic Family (Finnland – Aland Inseln)

Patotra (Großbritannien – Cornwall)

BerlinFreckles (Frankreich – Paris)

Family4travel (Deutschland – Dresden)

Reisepapa (Deutschland – Bielefeld)

5 Reicherts (Neuseeland)

mrsberry (Fitness – #Reisefit)

Smart Family Travel (Spanien – Ibiza)

Fernweh mit Kids (Österreich – Zillertal)

maailma (Niederlande)

Ich bin schwer beeindruckt davon, dass die Schreiberinnen (weil ja meist weiblich) noch zusätzlich zu bis zu 3 Kindern und teilweise Vollzeitjobs und vielen anderen Interessen es auch noch gebacken kriegen, regelmäßig und qualitativ hochwertig einen Blog zu betreiben. Die meisten Leser können sich vermutlich gar nicht vorstellen, was da noch an Arbeit dahinter steckt. Ich zumindest wache sogar teilweise nachts auf und mir springt eine neue Idee für einen Artikel ins Hirn. Wenn Ihr ihnen für die tollen Artikel danken wollt, hinterlasst einfach mal einen Kommentar unter gelungenen Beiträgen und teilt etwas auf Facebook. Denn das ist sozusagen der Blogger Lohn.

In diesem Sinne: Weiterhin Euch allen einen schönen Sommer und streckt mal alle Viere von Euch und genießt die Sonne…

10 Kommentare zu “Urlaub als Familie: Lest andere tolle Familienreiseblogs!

  1. Liebe Christina, danke schön! Auch für die Liste. Man hat sich ja zwar gegenseitig immer so halbwegs auf dem Schirm, aber mitunter tauchen ja doch neue „Kollegen“ aus dem Nichts auf. 🙂

    Viele Grüße,
    Lena

    1. Liebe Antje, gern geschehen! Unser Reisemäuschen hat sich vor kurzem beim Anschauen der Italienbilder auch sehr gefreut, Annina zumindest auf dem Foto zu sehen. Ja, ganz bald!

Kommentieren