Hilfe gegen Fernweh: Souvenirs

Wieder etwas aus der Reihe „Hilfe gegen Fernweh“ für Euch! Ihr schaut nach sehnsüchtig draußen. Es ist grau, trübe, ungemütlich und Eure Laune sinkt in den Keller! Was hilft nur gegen dieses ziehende Gefühl im Brustkorb? Diese Sehnsucht nach Unterwegs sein, Fremde erleben und Freiheit spüren? Mein heutiger Tipp: Am Urlaub anderer teilhaben und anhand von Souvenirs in Erinnerungen schwelgen!

Hilfe gegen Fernweh

Kulinarische Souvenirs

Am besten eignen sich meiner Meinung nach bei Fernweh kulinarische Köstlichkeiten. Mit dem Geschmack ferner Länder auf die Reise gehen, ist eine der genussvollsten Arten, sich weit weg zu beamen. Gestern durften wir uns beispielsweise über einen Sack voll sizilianischer Schlemmereien freuen: feines Olivenöl, würziges grünes Pesto, kunstvoll gefertigte italienische Pasta, dunkler schwerer Wein und ein passendes Kochbuch mit inspirierenden Bildern. Sogleich bekam ich Lust, mich vor den Herd zu stellen. Meine Reiselust ist nicht weit vom Stamm gefallen, denn meine Mutter, die uns mit diesem Mitbringsel erfreute, ist genauso reiseverrückt wie wir. Und abends haben wir uns bei Obstwein aus der Weinhauptstadt Estlands – Poltsamaa – Urlaubsanekdoten erzählt. Bei ägyptischen Früchtegelees mit Kokosraspeln und Nüssen schwärmten wir von Erlebnissen und Begegnungen in der Fremde. Einfach den kalten und ungemütlichen Winter Winter sein lassen und schwelgen, planen und rote Backen bekommen vor Vorfreude.

Hilfe gegen Fernweh

Urlaubsgeschichten anderer Blogger lesen

Auch eine sehr schöne „Fernweh-erste-Hilfe“: Urlaubsgeschichten anderer toller Blogger lesen. Zum Beispiel über Cornwall bei „Meehrerleben“. Oder über Puerto Rico bei Köln Format. Oder die Sychellen bei Fernweh mit Kids. Oder es sich gleich leicht machen und  die Reiselinks der Woche vom Travellerblog servieren lassen. Und dann den nächsten Urlaub planen. Denn die Vorbereitung macht doch mindestens genau so viel Spaß, wie das Reisen selbst, oder?

Und wie überbrückt Ihr die Zeit bis zum nächsten Urlaub, wenn das Fernweh zu stark wird?

Ich freue mich über euren Kommentar!

4 Kommentare zu “Hilfe gegen Fernweh: Souvenirs

  1. Da bekomme ich gleich Sehnsucht. Mein Fernweh überbrücken? Muss sein, klar, bei dem trüben Wetter. Ich werde Goethes „Italienische Reise“ lesen und träumen…
    P- M

  2. Danke für die Verlinkung 😉 – aber ja, durch meine Reiselinks mache ich genau das.. Fernweh verkürzen.. begeistert mich immer wieder, wo andere Menschen überall hinkommen,,,

Kommentieren