CMT 2014: Wer weg will muss hin! – Meine Highlights

Am 11.-19.1.2014 öffnete die CMT 2014 wieder ihre Tore. Es ist die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit. Ich bin bekennender CMT-Fan. Auch vor Reisebloggerzeiten hat mich die Mischung aus Regionen, Reisemobilen und Themenausstellungen fasziniert. Dieses Mal war ich als Bloggerin eingeladen. So konnte ich Vertreter verschiedener Reiseziele persönlich kennen lernen. Ich durfte einen kleinen Blick hinter die Kulissen der CMT 2014 erhaschen. Und vor allem war es eine tolle Möglichkeit, neue Reiseblogger persönlich zu treffen. Dafür danke ich der Messe Stuttgart sehr herzlich! Allen voran Farina und Wolfram.

Meine Highlights der CMT 2014

CMT-2014-c

Besonders interessant war für mich, Zutritt zum Pressezentrum zu haben. Dort konnten wir Blogger in ruhiger Atmosphäre Vertreter verschiedenster Destinationen kennen lernen. Leckere Bohnensuppe des Partnerlandes Serbien gab es. Wir tauschten Reisepläne aus.

Meine Reisewünsche nach der CMT

CMT-2014-e

Das Schlaffass

Ich will einmal im Winter in einem Schlaffass nächtigen. Die beheizten Matratzen machen es möglich, auch bei tiefster Kälte in mummeliger Wärme gemütlich zu schlafen. Der Besitzer erzählte mir, dass er in einem Schlaffass sogar mit seiner vierköpfigen Familie genug Platz findet. Gefunden habe ich diese Art der Übernachtung unter anderem in Sasbachwalden, am Brombachsee oder am Pilsensee bei München.

Wohnmobilreisen

Außerdem habe ich auf der CMT 2014 Lust bekommen, einmal als Familie einen Wohnmobilurlaub zu testen. In Kanada habe ich keine Sekunde hinter dem Steuer unseres Gefährts verbracht. Dies würde ich gern nachholen und zudem den “Familientauglichkeitstest” machen. Klappt die Übernachtung mit einen Kind, dass eigentlich noch ein Gitterbett benötigt? Wie ist das mit der Montur eines Kindersitzes? Schaffe ich es, Ordnung zu halten, wenn das zuhause schon schwierig genug ist? Fragen über Fragen, die ich bereit bin, im Praxistest zu beantworten.

Fakten zur CMT 2015

Klar ist: Auch 2015 werde ich mich wieder zur CMT begeben. Nichts ist im trüben Januar besser geeignet, um sich warme Reisegedanken zu machen. Vom 17.-25.1.2015 dreht sich bei rund 2000 Ausstellern wieder alles um das in die Nähe und Ferne schweifen.

1 thought on “CMT 2014: Wer weg will muss hin! – Meine Highlights”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.