ConsoBaby: Unabhängige Bewertungsplattform für Babyprodukte (Werbung)

*Werbung* Als ich mit unserer kleinen – jetzt 11 Monate alten Tochter – schwanger wurde, fing es wieder an. Das Durchforsten von Bewertungsplattformen für Produkte von Kinderwägen über Bettchen bis hin zu Spielzeug und Hochstühlen. Vor allem bei den ganz kleinen Neuankömmlingen ist man als Eltern doch sehr genau. Uns ist wichtig, dass unsere Kleine so sicher wie möglich transportiert wird. Dass möglichst wenig Schadstoffe in ihrer Schlafumgebung ausströmen. Und die Handhabung muss leicht und schnell vor sich gehen. Jetzt gibt es die erste unabhängige Bewertungsplattform für Eltern von kleinen Kindern: ConsoBaby.

Ich habe mir das Portal, das inzwischen über 505.000 registrierte Mitglieder zählt, näher angesehen und es einem Praxistest unterzogen.

ConsoBaby: Unabhängige Bewertungsplattform für Babyprodukte

Die Produktbewertungen findet Ihr

Alle Produktarten rund um den Alltag Eures Babys könnt Ihr finden. Angefangen von Kinderwagen und Kindersitzen bis hin zu Spielzeug, Schnullern, Kleidung und Möbeln. Am stärksten vertreten sind Bewertungen im Bereich Kinderwagen und Kindersitz sowie alles rund um die Ernährung. Besonders gut gefällt mir, dass man nach Benotung, Beliebtheit und Preis filtern kann. Auch nach einem konkreten Produkt kann man einfach suchen. Und die Suche ist so intelligent gestaltet, dass sie Suchbegriffe von sich aus sinnvoll anpasst.

Das Portal ist übrigens neben Deutschland auch bereits in Frankreich, Spanien, Mexiko, Italien und UK aktiv.

ConsoBaby: Unabhängige Bewertungsplattform für Babyprodukte

So meldet man sich an

Consobaby unabhaengige Bewertungsplattform

Nachdem Ihr Euch mit Passwort registriert habt, füllt Ihr ein paar wenige Fragen im Profil aus. Unter anderem zum Alter der Kinder und auch dazu, ob Ihr gerade schwanger seid.

Im zweiten Schritt bewertet Ihr in einigen kurzen Worten mindestens 3 Babyprodukte, mit denen Ihr bereits Erfahrungen gesammelt habt.

Consobaby unabhaengige Bewertungsplattform

Babyprodukte testen macht Spaß.

Und schon könnt Ihr Euch für die Babyproben bewerben.

ConsoBaby: Unabhängige Bewertungsplattform für Babyprodukte

So erhaltet Ihr eine Babyprobe

Wöchentlich wechselnd bietet ConsoBaby die sogenannten “Babyproben” an. Dabei handelt es sich um Babyprodukte, die exklusiv von ConsoBaby-Mitgliedern getestet werden. Das hört sich für Euren Geschmack jetzt zu allgemein an? Dann werft einfach einen kurzen Blick auf die Übersicht vergangener Babyproben. Wickeltaschen, Kindergeschirr, Kinderwagen, Stillkissen, Lätzchen. Die Mischung ist wirklich bunt. Bewerben könnt Ihr Euch für eine Babyprobe immer dann, wenn Ihr ein Kind im Zielgruppenalter der Babyprobe habt oder schwanger seid und in den letzten 3 Monaten mindestens 3 Bewertungen abgegeben habt.

Consobaby unabhaengige Bewertungsplattform

Erstmal das Zubehör auspacken und begutachten.

ConsoBaby: Unabhängige Bewertungsplattform für Babyprodukte

Meine Bewertung
Consobaby unabhaengige Bewertungsplattform

Wie schnalle ich jetzt das kleine Mädchen am sichersten fest?

Wir haben zum Test der unabhängigen Bewertungsplattform den “Roba Boostersitz” erhalten. Gerade im Bereich der Kindersitze ist uns Sicherheit persönlich sehr wichtig (um einiges wichtiger als früher). Wie stabil kann so ein Aufsatz zum Anschnallen sein? Ist dies eine wirkliche Alternative zu einem klassischen Hochstuhl daheim? Und hält der Sitz, auch wenn das kleine Kind zappelt? So haben wir geschnallt, gepustet, ausgemessen und mit Zappelkind getestet. Und im Anschluss eine Kurzbewertung ins Portal geschrieben. Wichtig: Die Beschreibung kann zwar knapp sein. Aussagekräftig muss sie dennoch geschrieben sein und nicht im SMS-Stil. So wird gewährleistet, dass anderen Eltern diese Bewertungen als tatsächlich hilfreich erleben können.

Consobaby unabhaengige Bewertungsplattform

3 – 2 – 1 – Zappeltest go!

Zusammengefasst lief alles von der Erstellung des Profils bis hin zum Test und der Bewertung flüssig. Ein geringer Aufwand für die Unterstützung anderer Eltern und die Schaffung eines unabhängigen Bewertungsportals. Die Möglichkeit, Babyproben zu erhalten, macht das Ganze zusätzlich attraktiv.

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Consobaby.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.