Reise nach Paraguay oder viel zu lange her

Die Reise nach Paraguay ist meine erste Flugerfahrung. Der erste Schritt raus aus Europa, rein in den Flieger und wieder raus in den Kulturschock. Mit 19 frisch aus der Schule. Allein unterwegs. Nicht besonders vorbereitet. Wird schon, dachte ich. In meiner Erinnerung tauchen auf: Ein indianischer Medizinmann in seinem Dorf. Ein rasanter Trip auf der Ladefläche eines Pickup über wackelige Brücken. 

Reise nach Paraguay: Erinnerungsfetzen

Der Kontrast zwischen Villen und Slums in der Hauptstadt Acuncion. Ein Wochenende im Dorf des brasilianischen Hausmädchens meiner Gastgeber. Mit viel gegrilltem Fleisch, Maniok und brasilianischem Bier. Der leckere Karamelaufstrich “Dulce de Lece”. Gastfreundliche Menschen mit der Mission, mir portugiesisch beizubringen. Bei diesen Blitzlichtern muss es bleiben. Stop! Einen Satz kann ich mir seitdem merken (ohne Anspruch auf Richtigkeit): “Ven aqui pra fora et sente una cadera et fuma un cigarro et bebe una cerveza.” Ich sag doch: gastfreundliche Menschen :-)

Reise nach Paraguay

Reise nach Paraguay

Mehr Reiseerinnerungen von allen Kontinenten

Australien

Singapur

Thailand

Vietnam

Kanada

Ägypten

Lettland

1 thought on “Reise nach Paraguay oder viel zu lange her”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.