Urlaub zuhause: Wie Ihr Euch den Urlaub in die eigenen 4 Wände holen könnt!

Die Urlaubssaison hat bereits begonnen. Viele haben die Osterferien genutzt und sind in die nähere oder weitere Ferne geschweift. Nicht jeder kann oder will regelmäßige Reisen für seine Familie möglich machen. Der eine legt einfach andere Prioritäten (großes Haus, „Alltagsluxus“, Lust an Urlaubstagen daheim). Der andere verfügt nicht über das nötige Kleingeld. Dennoch: Zuhause Urlaubsstimmung aufkommen lassen. Wer will das nicht? Auch zwischen Reisen, wenn das Fernweh aufkommt, aber die nächste Reise noch nicht um die Ecke guckt. Hier meine TOP-Liste, wie Ihr das Urlaubsfeeling in die eigenen 4 Wände holen könnt. 

Weitere Artikel zum Thema

Welchen Soundtrack hat Dein Fernweh?
Welchen Geschmack hat Dein Fernweh?
Welches Geräusch hat Dein Fernweh?
Welchen Geruch hat Dein Fernweh?

1. Urlaub zuhause: Souvenirs im Haushalt

Wie schön ist es, den Blick auf Mitbringsel aus dem Urlaub zu richten und sich gemeinsam an vergangene Reisen zu erinnern, oder? „Weißt Du noch?“ – „Ach, das war eine schöne Zeit.“ Ich freue mich über mein selbstgeschnitztes Didgeridoo aus Australien an der Wand. Die Zuckerdose vom Flohmarkt an der Nordsee. Die handgetöpferten Müslischüsseln aus Estland. Und am glücklichsten werde ich, wenn diese in den Alltag oder Haushalt integriert werden. Wie die gerade neben mir stehende Schüssel für unsere Stifte aus Jerusalem.

2. Urlaub zuhause: Hängematte im Garten

Nicht erst seitdem wir uns als Familie in ein Tantra-Seminarhaus in Estland verirrt haben und dort ein Hängesessel an einem knorrigen Baum hing, wünsche ich mir solch einen Urlaubsort für unser Zuhause. Aber jetzt ist es endlich wahr geworden. Wir sind Besitzer eines Mini-Mini-Gärtchens und noch bevor der Rasen lag, fand der Hängesessel seinen Platz an der Pergola. So schön! Für mich das typische Utensil für den Urlaub zuhause.

3. Urlaub zuhause: Urlaubsküche daheim kochen

Seit meinem thailändischen Kochkurs in Chiang Mai ist die asiatische Küche ein regelmäßiger Gast bei uns daheim. Der Geschmacks- und Geruchssinn katapultieren die meisten unter uns ganz unbewusst wieder zurück an schöne Reiseorte. So auch uns. Ich schmecke Koriander und sitze an einem Straßenstand in Bangkok. Ich rieche italienische Salami und spüre wieder die Aufregung meines Heiratsantrags in Florenz. Ich genieße kleine Tapashäppchen und bin zurückversetzt in die kleine Bar in Barcelona. Es muss ja nicht jeder daraus gleich etwas so Verrücktes wie mein Gatte kreieren. Ich sage nur: Schwasiatische Küche. Die Urlaubsküche ist eine einfache und günstige Variante, sich in Urlaubsstimmung zu versetzen.

Jetzt die Frage der Fragen: Wie holt Ihr Euch den Urlaub in EURE 4 Wände?

Ich danke Hängemattengigant für das zur Verfügung stellen des tollen Hängesessels.

4 Kommentare zu “Urlaub zuhause: Wie Ihr Euch den Urlaub in die eigenen 4 Wände holen könnt!

  1. Das sind wunderbare Tipps, wie man zuhause Urlaubsfeeling haben kann. Und das im Grunde das ganze Jahr über. Mit meinen Souvenirs habe ich im Pustertal jeden Tag Thailand um mich. Das ist einfach wunderbar. 🙂

Kommentieren