Die Adventszeit und Weihnachten mit Pippi Langstrumpf erleben

In nicht einmal 2 Wochen beginnt eine der gemütlichsten Zeiten des Jahres. Kaum einer denkt hier ans Reisen, oder? Wie dankbar bin ich für meine zwei Herzensmenschen, mit denen ich Stück für Stück aus unserem Häuschen eine Kuschelhöhle bauen darf. Wir zünden Kerzen an, stöbern im Dekofundus, kochen Kräutertee, backen wieder mehr Kuchen und Plätzchen und wenden uns mehr als im Sommer dem Basteln, Spielen und Lesen zu. Wenn ich an meine Kindheit denke, gehört Literatur von Astrid Lindgren definitiv in die Weihnachtszeit. Immer wieder kommt mir die Geschichte von Pippi in den Sinn, wie sie Unmengen an Lebkuchen bäckt und andere Kinder mit Geschenken beglückt. Heute bekommt Ihr von mir also “Pippi-Langstrumpf-Tipps”. Auf dass Euren Kindern und Euch eine gemütliche Zeit bei Schmuddelwetter auch in Eurer Höhle bevorsteht. 

1. Kinderbuch: Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten (ab 3 Jahren)

PippifeiertWeihnachtenPippi Langstrumpf für Einsteiger. So würde ich “Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten” bezeichnen. Viele Bilder zum Entdecken. Wenig Text, damit Mama und Papa auch mit Lesen hinterherkommen, wenn das Mädchen wieder einmal ungeduldig und neugierig zu den Bildern der nächsten Seite spickeln möchte. Pelle, Bosse und Inga müssen als Geschwister Weihnachten ganz alleine verbringen, weil die Mama leider im Krankenhaus ist. Die drei sind tieftraurig und befürchten ihr schlimmstes Weihnachtsfest. Sie haben nicht mit Pippi Langstrumpf gerechnet. Prompt erscheint sie mit einem kleinen erleuchteten Weihnachtsbäumchen auf dem Kopf und erfreut die Kinder mit einer Party mit Tanz, Essen und Geschenken, die sich gewaschen hat. Einzelne inhaltliche Unstimmigkeiten (wieso bitte dürfen drei Kinder unbegleitet in der Wohnung sein? Wo ist der Vater? Und das Jugendamt? ;-)) übergehe ich hier, denn es geht um das Vorleseerlebnis und das ist definitiv gegeben.

2. Kinderbuch: Weihnachten mit Astrid Lindgren (ab 6 Jahren)

WeihnachtenmitAstridLindgrenDie schönsten Weihnachtsgeschichten von Astrid Lindgren auf 265 Seiten im Sammelband “Weihnachten mit Astrid Lindgren” zusammengefasst. Definitiv ein Buch, dass sich lohnt, als Eltern nicht herzugeben. Wer weiß, vielleicht tauchen eines Tages sogar Enkel auf, die mit den Geschichten erfreut werden können? Von den Bullerbü-Kindern über Pippi Langstrumpf und Tomte Tummetott bis hin zu Madita und Michel sind alle Titelhelden von Astrid Lindgren hier vereint. Ganz besonder gut gefallen mir wie so häufig die liebevollen Zeichnungen, die auch im unterschiedlichen Stil gezeichnet sind. Diejenigen von Ilon Wikland sind für mich als Estlandfan natürlich die Favoriten. Die goldenen Verzierungen geben dem Sammelband einen edlen und wertigen Anstrich.

3.  Spiel: Pippi Langstrumpf Entdecker-Quartett (ab 5 Jahren)

PippiLangstrumpfEntdeckerquartettSpielen gehört doch auch definitiv in die Adventszeit, oder? An so einem langen und vielleicht sogar verschneiten Sonntagnachmittag, wenn die Sonne schon früh “ins Bett geht” (so umschreiben wir immer den Sonnenuntergang mit unserem Mädchen). Wenn die Kekse und der Tee auf dem Tisch stehen. Wenn die Zeit etwas langsamer verstreicht. Wir freuen uns so an den ersten Spielfreuden mit unserer Tochter, dass wir nach immer neuen Möglichkeiten suchen. Dieses “Pippi Langstrumpf Entdecker-Quartett” haben wir – da ab 5 Jahren – noch nicht im Einsatz gehabt. Aber die Verbindung von einem Quartett mit der schönen Zugabe von Experimenten auf der anderen Seite reizt uns. Einmal eine ganz andere Art Quartett. Toll!

4. Spiel: Pippi Langstrumpf Socken suchen (ab 4 Jahren)

PippiLangstrumpfSockensuchenUnd noch ein Spiel in einem ganz anderen Stil, dass auch schon für kleinere Kinder (trotz der Altersangabe auch schon für manche 3-jährige Kinder) geeignet ist. Farben lernen und Farbkombinationen finden steht bei “Pippi Langstrumof Socken suchen” im Vordergrund. Alle Socken des Spiels liegen zwischen den 2 bis 4 Mitspielern. Reihum wird mit allen Würfeln gleichzeitig gewürfelt. Die Spieler versuchen schnell, eine Socke mit der entsprechenden Farbkombination zu finden. Wer diese gefunden hat, darf sie behalten. Wer am Ende die meisten Socken vor sich liegen hat, hat gewonnen.

5. Puzzle: Pippi Langstrumpf Würfelpuzzle (ab 3 Jahren)

PippiLangstrumpfWürfelpuzzleEs mag vielleicht 3-4 Monate her sein. Ich war in einer kleinen Buchhandlung auf der Suche nach einer schönen Hochzeitskarte – mit unserem Mädchen im Schlepptau. Kaum hatten wir die Türschwelle überschritten, wandte sich meine Tochter der Kinderspielecke zu. Ich stöberte in den Kartenständern und vergaß die Zeit bis ich das Mädchen aus der Spielecke laut fluchen hörte. Auch sie war ganz versunken. Und zwar in das “Pippi Langstrumpf Würfelpuzzle”, das die Buchhändlerin netterweise zum Zeitvertreib für die Kleinen zur Verfügung gestellt hatte. Es wollte mit fast genau 3 Jahren noch nicht so klappen, aber beharrlich versuchte sie es wieder und wieder. Ganz eindeutig ein Spieltipp für Kinder, die das Puzzeln lieben. Insgesamt können 6 Motive mit den 12 Würfeln gepuzzelt werden.

6. Basteln: Pippi Langstrumpf Konfettistifte (ab Malalter)

PippiLangstrumpfKonfettistifte“Mama, ich will malen!” Das hören wir hier mindestens einmal am Tag.Teilweise direkt nach dem Aufstehen schon. Etwas Neues zum Malen wie ein Malbuch, eine Malvorlage, ein großen Block, Tusche, Stempfelstifte oder Buntstifte haben wir eigentlich immer in unserem Schrank. Oder auch Material wie Glitzersteine, mit denen das fertige Werk noch verziert werden kann. Aber Konfettistifte? Das ist ja der Hammer. Ganz Besonders. Ein kleiner Tipp für Euch: Die “Pippi Langstrumpf Konfettistifte” einzeln im Adventskalender verteilen.

Ich wünsche Euch und uns eine herzerwärmende Advents- und Winterzeit mit viel Zeit zum Kuscheln und Euer Zuhause als Familie genießen.

Mein Dank geht an den Oetinger Verlag und ganz besonders Frau Dreyer für das zur Verfügung stellen der Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.