Stuttgart mit #enjoystuttgart auf Instagram entdecken

Bevor ich einen mir noch unbekannten Ort bereise, nutze ich häufig Instagram. Auf diesem Foto- und Videonetzwerk stöber ich sehr gern in Bildern von Einheimischen und Touristen. Ich hole mir dadurch Anregungen, lasse mein Fernweh wilde Blüten treiben und nutze es als Ergänzung zu Reiseführern, Bewertungsportalen wie Tripadvisor und Erzählungen anderer. Mit #enjoystuttgart auf Instagram könnt Ihr die baden-württembergische Landeshauptstadt erkunden.

Ein monatlicher Stuttgart-Tag auf Reisemeisterei

Ihr wisst, dass ich meine Wahlheimat Stuttgart sehr mag und auch gern darüber schreibe. Deshalb wird es ab sofort einen “Stuttgart-Tag” auf dem Blog geben.

#enjoystuttgart auf Instagram

Jeder erste Artikel im Monat wird Stuttgart und Ausflugsorten, die Ihr als Tagesausflug von Stuttgart aus erkunden könnt, gewidmet sein. Ich habe bereits ein paar wirklich tolle Ecken für Euch in der Pipeline und war schon fleißig mit meiner Kamera für Euch unterwegs. Auf unseren Reisen sind wir auf der Suche nach besonderen Ecken und den Tipps der Einheimischen. Die logische Konsequenz: Ich als Einheimische spiele für Euch die Reiseführerin. Den Anfang macht der nagelneue offizielle Instagram-Hashtag #enjoystuttgart, wobei sich auch unter #Stuttgart #0711 #Stuggi #mystuttgart tolle Aufnahmen finden.

Stuttgart mit #enjoystuttgart auf Instagram endecken

#enjoystuttgart auf Instagram

Zuerst eine Erklärung des Begriffs “Hashtag” für diejenigen, die damit nicht vertraut sind. Ein Hashtag ist laut Wikipedia ein “Wort oder eine Zeichenkette mit vorangestelltem Doppekreuz (#)”. Innerhalb der sozialen Netzwerke wie Twitter oder Instagram lassen sich so Begriffe suchen. Wenn man #enjoystuttgart auf Instagram eingibt, erscheinen nur die Bilder, die auch mit diesem Schlagwort versehen sind. Bei Twitter geschieht dies häufig innerhalb eines Fließtextes. Beispiel: “Ich freue mich schon total auf unseren Urlaub am #Bodensee.”

Meine Stuttgart-Instagrams

#enjoystuttgart auf Instagram

Wie Touristen und vor allem auch Einheimische die Landeshauptstadt Baden-Württembergs sehen, seht Ihr durch eben deren Augen auf Instagram. Hier eine kleine Auswahl, was ich unter den oben genannten Hashtags auf Instagram veröffentliche.

Von einem tollen Park für Kinder (Rosensteinpark) über die besten Schokocappuccinos der Region (Ritter Sport) bis hin zu einem perfekten Aussichtspunkt zum Drachensteigen lassen (Schloß Solitude) und meiner Lieblingssammelstelle für Bärlauch (gern persönlich auf Anfrage ;-)) ist alles dabei.

Also: Einfach auf Instagram folgen und sich Stuttgart-Tipps von Einheimischen holen.

#enjoystuttgart auf Instagram

9 thoughts on “Stuttgart mit #enjoystuttgart auf Instagram entdecken”

  1. Wird wohl mal Zeit, daß ich nicht nur zum barcampen nach Stuttgart komme. Wobei, sieht wohl so aus, daß auch 2014 nur das Barcamp Ziel eines Stuttgartaufenthalts sein wird.

    1. Na zumindest eine Runde um den Schlossplatz solltest Du ja drehen können, oder? Nicht weit vom Hospitalhof (ist die nächste Barcamplocation) liegt die Karlshöhe mit tollem Biergarten und Ausblick umgeben von Weinreben. Ein Klassiker. Vielleicht klappts ja. Ist ne tolle Stadt, Torsten!

  2. Toller Instagram – Beitrag. Ich kenn Stuttgart ja überhaupt nicht, aber werde gleich schauen, was da so für Bilder unter diesem Hashtag auftauchen :) Vielleicht hast du schon gesehen, dass es nun den Instagram Travel Thursday Blogprojekt #IGTravelThursday auch auf Deutsch gibt. Vielleicht hast ja zwischendurch Lust, auch mit einem Beitrag mitzumachen?

        1. Janas Artikel dazu habe ich auch gefunden, war wohl nur zu doof (oder müde), zu verstehen, wie das jetzt eigentlich geht. Vermutlich ist es ganz einfach, wenn man einmal teilgenommen hat.

  3. Hi Christina,

    schön, dass Du da ein wenig Dampf gemacht hast und @enjoy_Stuttgart das jetzt “festgelegt” hat ;) Und natürlich, dass Du das so großartig unterstützt – eine tolle Idee!

    Dir noch viel Spass am Bodensee, ich pack diesen Artikel mal in meine Reiselinks heute )

    LG
    Hubert

    1. Danke, lieber Hubert. Stuttgart ist sehenswert! Umso besser, wenn man genau weiß, unter welchem Hashtag man sich bereits im Vorfeld einer Reise Tipps für schöne Ecken holen kann. Liebe Grüße, Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.