Familienurlaub in Umbrien: Was Kinder mit Vamos Eltern Kind Reisen erleben können -Teil 2

Im letzten Sommer schwärmte ich berauscht von Rosmarin, Lavendel und italienischer Sonne von unserem kleinen Landhäuschen “Le more e i gelsomini”. Mit Vamos Eltern Kind Reisen genossen wir entspannte Tage im Familienurlaub in Umbrien. Viel Zeit verbrachten wir als Familie und erkundeten die vielfältige Umgebung. Aber auch Paarzeit kam nicht zu kurz. Dank der liebevollen Kinderbetreuung konnten wir unser kleines Mädchen auch vertrauensvoll in fremde Obhut geben und als Eltern Zeit zu zweit genießen. Im ersten Teil meiner Beschreibung der Kinderbetreuung von Vamos Eltern Kind Reisen konnte Ihr euch bereits einen kleinen Eindruck verschaffen. Hier nun Teil 2 zum Familienurlaub in Umbrien.

Familienurlaub in Umbrien

So stolz auf meinen kochenden Ehemann, der Saltimbocca zaubert und mit den Gewürzen vom Gelände unseres Landhäuschens veredelt.

4. Gemeinsamer und betreuter Familienausflug

Familienurlaub in Umbrien

Exzentrisches und sehr besonderes Ausflugsziel!

Wie beschreibt man “La Scarzuola” nur? Stellt Euch ein altes Kloster in Privatbesitz vor. Ein Mailänder Architekt aus dem Adel, der davon ausgehend eine Kunstlandschaft aus verrückten esoterisch anmutenden Gebäuden und Parks erschaffen hat. Ein exzentrischer Engländer, Erbe des Ganzen, aus einer anderen Welt gefallen. Wie kann eine Führung durch diese spezielle Welt wirken? Verstörend auf mich. Sven und ich folgten der Führung mit großen Augen und unser Mädchen durfte auf dem Gelände parallel dazu durch die Parkanlagen tollen und ihre eigene kindgerechte Führung genießen. So konnten wir Eltern uns auf die kulturellen und architektonischen Details konzentrieren und unser Kind konnte ausgelassen toben, ohne ständig still zu sein.

Familienurlaub in Umbrien

“ich bin Pirat!” am Ufer des Trasimeno-Sees.

Familienurlaub in Umbrien

Fischige Vorspeise. Hmmm…

Wieder als Familie vereint im Familienurlaub in Umbrien erkundeten wir zu dritt Castiglione de Lago, beobachteten die Kitesurfer, spielten am Ufer des Trasimenosees Piratenfamilie, warfen Steine ins Wasser und genossen ein unglaubliches Fischmenü im Slowfoodrestaurant “La Capannina”.

Familienurlaub in Umbrien

Die Silouette von Assisi! Sehr beeindruckend!

Familienurlaub in Umbrien

Familienurlaub in Umbrien

Das katholische Italien ganz deutlich entlang der ländlichen Straßen.

5. Bauernhof, Körpermalfarben, Picknick, Schwimmbad

Ein ganzer Tag getrennt von unserem Mädchen im Familienurlaub in Umbrien. Wir schwankten, ob das nicht zuviel des Guten sei. Aber Assisi und eine Wanderung im Garten des Heiligen Franziskus lockten uns und die Freude unsere Kindes an der Betreuung bestärkte uns. Und da uns klar war: “Das klappt nicht in Assisi mit unserem fast 3-jährigen Töchterlein”, übergaben wir sie der Obhut von Margarie und freuten uns, dass wir unser Tempo wandern durften.

Familienurlaub in Umbrien

Im Garten des Heiligen Franziskus, weitab des Trubels vom oberhalb liegenden Dom. Sehr entspannt, da wir unser Mädchen in guter Betreuung wissen.

Das Mädchen erkundete währenddessen einen Bauernhof, experimentierte dort mit Körpermalfarben, tobte in der Natur, ohne ständig von Mama und Papa auf einer Wanderung weitergelotst zu werden. Den Anspruch “Selber machen statt konsumieren” perfekt umgesetzt, Vamos! Daumen hoch. Eben keine Animation und Berieselung, die aus den Kindern passive Konsumenten macht, sondern aktive kleine Menschlein. Nach tatsächlich gefühlt sehr langen 7 Stunden Betreuung schlossen wir uns wieder in die Arme.

Familienurlaub in Umbrien

Dort liegt die Naturschutzinsel “Isola Polvese” im Trasimenosee.

Familienurlaub in Umbrien

Jetzt fahr’n wir übern’n See, über’n See…

Nach dieser trotzdem zu langen Trennung entschlossen wir uns, keine Betreuung mehr in Anspruch zu nehmen und stattdessen eine Bootstour auf die Naturschutzinsel “Isola Polvese” und die Erkundung Orvietos als Familie zu genießen. Denn wir schätzen zwar Kinderbetreuung als Entlastung auch im Urlaub. Aber am Ende des Tages sind wir eine Familie und möchten doch den Familienurlaub in Umbrien durch gemeinsame Erlebnisse geprägt sehen.

Familienurlaub in Umbrien

Trödeln durch Orvieto…

Familienurlaub in Umbrien

Lavendel! Wo man geht und steht! Berauschend…

Familienurlaub in Umbrien

Wochenstruktur der Kinderbetreuung von Vamos Eltern Kind Reisen

Fazit: Immer wieder Kinderbetreuung mit Vamos Eltern Kind Reisen.

Wir danken Vamos Eltern Kind Reisen herzlich für die Einladung zu dieser traumhaften Reise.

5 thoughts on “Familienurlaub in Umbrien: Was Kinder mit Vamos Eltern Kind Reisen erleben können -Teil 2”

  1. Wiedermal traumhaft schöne Fotos :-). Das Programm von Vamos fand ich schon immer toll und dank Deines Erfahrungsberichtes habe ich mir den Katalog gleich noch einmal angesehen. Vielleicht entscheiden wir uns doch noch im Herbst für Italien. Du hast jedenfalls ganz schönen Anschub gegeben. Liebe Grüße, Ines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.