Rund um die Ostsee – Zwischenstopp in Schweden: Die Wanderung Brunstorpsleden

Kennt Ihr das Kinderbuch “Wir Kinder aus der Krachmacherstraße” von Astrid Lindgren? Gestern abend lag ich im Bett und verschlang den Schmöker in einem Rutsch. Für mich sind es fast mehr die liebevollen Zeichnungen von Ilon Wikland – einer Estin im Übrigen – als die Geschichten selbst, die mich berühren. Die naturverbundenen Zeichnungen, die eine Kindheitssehnsucht in mir auslösen. Die eine fast unwirkliche Harmonie ausstrahlen. Als ich das Buch zur Seite legte und das Licht löschte, kamen im Dunkel wieder die Erinnerungen an einen der schönsten Tage unserer Tour “Rund um die Ostsee” hervor. Erinnerungen an Smaland: Unser Reisemäuschen im Tragerucksack auf der Wanderung Brunstorpsleden. Das Auf und Ab durch schwedische Wälder. Kleine Zwischenstopps zum Beeren sammeln. Und eine besondere Verbundenheit mit unseren Couchsurfinggastgebern, deren kleiner Sohn ebenfalls die Aussicht von Papas Rücken in die Sonne und über den glitzernden Vätternsee genießen durfte.

Mehr von unserer Tour “Rund um die Ostsee”

Reisen in der Elternzeit: Einmal um die Ostsee – Teil 1
Reisen in der Elternzeit: Einmal um die Ostsee – Teil 2
Estland: 6 Ziele für Deine Rundreise
Estlands Insel Hiiumaa: Was Ihr dort erleben könnt – Teil 1
Estlands Insel Hiiumaa: Was Ihr dort erleben könnt – Teil 2
Reiseliteratur Baltikum: Welche Reiseführer?
Lettland: Kanufahren im Gauja-Nationalpark
Estland: 10 gute Gründe für einen Besuch

Und? Seht Ihr auch gleich die Kinder von Bullerbü vor Eurem vor Euch?

Und? Seht Ihr auch gleich die Kinder von Bullerbü vor Eurem vor Euch?

Die Wanderung Brunstorpsleden: Der Anfang

Direkt zu Beginn der Wanderung “Brunstorpsleden” oberhalb von Jönköping am Südende des Sees Vättern kann man sich eindecken mit schwedischen Leckereien in diesem urigen Bau.

Nein, wir sind nicht in der Nahrungsmittelabteilung von IKEA. Das hier ist Schweden "in Echt" ;-)

Nein, wir sind nicht in der Nahrungsmittelabteilung von IKEA. Das hier ist Schweden “in Echt” ;-)

Wanderung Brunstorpsleden: Mit Kind – ja oder nein?

Bei dieser kleinen Wanderung Brunstorpsleden über Stock und Stein in Schweden habt Ihr zwar so einigen Steigungen, auch über Felsen, zu überwinden. Aber mit Kind im Rucksack oder dann wieder mit einigermaßen laufsicherem Nachwuchs ist die kurze Strecke gut zu meistern. Kinderwagen – egal, ob Offroad- oder Stadtgefährt – allerdings: Versucht es nicht einmal.

Eine sehr abwechslungsreiche Strecke wartet auf Euch!

Eine sehr abwechslungsreiche Strecke wartet auf Euch!

Dafür könnt Ihr Euch auf einen kurzweiligen Ausflug in Schweden freuen. Waldige Etappen wechseln sich mit sonnendurchfluteten Stellen ab, hier und da finden sich von der Natur geschenkte Beerensnacks. Der Weg führt über eine Kuhwiese und das absolute Highlight der Wanderung Brunstorpsleden: Der Picknickplatz hoch oben über dem See Vättern. Märchenhaft und fast unwirklich, friedlich und Ruhe ausstrahlend.

Ich liebe es, wenn die Natur mich "füttert"

Ich liebe es, wenn die Natur mich “füttert”

JonköpingmitKind5

JonköpingmitKind8

Wir Eltern sind nicht die einzigen, die diese Ruhe am Picknickplatz zu schätzen wissen. Und keine Sorge: Die beiden haben in dieser Haltung nicht ihren kompletten Mittagsschlaf verbracht ;-)

Wir Eltern sind nicht die einzigen, die diese Ruhe am Picknickplatz zu schätzen wissen. Und keine Sorge: Die beiden haben in dieser Haltung nicht ihren kompletten Mittagsschlaf verbracht ;-)

Wanderung Brunstorpsleden: Die genaue Route

Auf der Suche nach der genauen Strecke für Euch – schließlich tappten wir einfach nur vertrauensvoll unseren schwedischen Gastgebern hinterher und schauten nicht nach dem Weg – fand ich folgende Seite. Es handelt sich wohl um einen schwedischen Familienblog mit weiteren Bildern dieser Wanderung Brunstorpsleden und auch ohne schwedische Sprachkenntnisse wird mir klar: Ihr könnte dort sogar einen Geocache finden!

Wanderung Brunstorpsleden: Das Fazit

Diese Wanderung lohnt sich, wenn Ihr nicht viel Zeit investieren könnt, aber dennoch Naturgenuss sucht.

JonköpingmitKind1

11 thoughts on “Rund um die Ostsee – Zwischenstopp in Schweden: Die Wanderung Brunstorpsleden”

  1. Krass, da muss man schon auf nen deutschen Reiseblog gelangen, um Tipps für seine “nähere Umgebung” zu finden!! Hatte noch nie vom Brunstorpsleden gehört, aber habe mir das gleich mal angeschaut. Sieht echt nett aus und dann noch bei so ‘nem wunderbaren schwedischen Sommerwetter, was ihr den Bildern nach zu urteilen hattet – da kann ja nix mehr schiefgehen. Danke für den Tipp!

    1. Lieber Hartmut, Du hast heute meinen Tag etwas schöner gemacht :-) Wenn ich Euch einen hilfreichen Tipp geben konnte, hat sich dieser Artikel schon gelohnt. Herzliche Grüße ins wunderschöne Schweden. Christina

  2. Oh man, ich habe die Kinderbücher von Astrid Lindgren geliebt und lese sie auch meinen Kleinen vor. Ich erblasse etwas vor Neid, aber die Reise steht bei uns auch noch an. :) Lg aus St. Leonhard

    1. Liebe Rachel, da ist gar kein Neid nötig. Einfach hinfahren und genießen. Deshalb schreibe ich es doch. Herzliche Grüße, Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.