Campingplatz in Banff – "Two Jack Lake" in Kanada

Nein, dieser Campingplatz in Banff ist nicht wirklich ein Geheimtipp. Aber es ist fast 5 Jahre her, nachdem wir einige Tage im Banff Nationalpark in Kanada verbringen durften. Und immer noch kommen mir das glasklare Wasser, die hohen Bäume, der direkte Blick vom Campingbus auf den See und die glückliche Weiterlesen …

Kanada in 3 Wochen: Highlights im Westen

*Werbung* Kanada ist groß, eigentlich viel zu groß für die klassische Rundreise durch British Columbia und Alberta inklusive Vancouver Island. Deshalb hier 5 Highlights, die Du meiner persönlichen Meinung nach in diesem kurzen Zeitraum nicht verpassen solltest. Passend für Kanada in 3 Wochen.

Kanada Roadtrip: Der Blick aus dem Fenster

Wer einen Kanada Roadtrip plant, weiß eines schon vorher: Es wird eine verdammt lange Autofahrt. Und so haben auch wir insgesamt über 4000 Kilometer in unserem schnuckeligen Campervan zurück gelegt. In 3 Wochen Kanada Roadtrip. Entfernungen werden irgendwann relativ und die wunderschöne Landschaft ist die Hornhaut auf der Hinterseite allemal Weiterlesen …

Kanada Wildwasserrafting extrem und Lagerfeuerromantik

Kanada Wildwasserrafting und Lagerfeuerromantik! Reißerische Überschrift – und so klischeehaft ;-) Aber gleichzeitig so aufregend! Tatsächlich ist für mich Kanada vor allem das abendliche “Campfire” auf wilden Plätzen. Gebackene Banane, im offenen Feuer gegrillt. Mit Erdnussbutter bestrichen und heiß aus der Schale verspeist. Marshmallows am Stock über den lodernden Flammen. Und einiges an Rotwein aus dem Weiterlesen …

Biobauernhof, Erlebniswandern und ein neues Reisespiel: Unser Wochenende im Allgäu

*Werbung* Wenn Ihr der Reisemeisterei auf Instagram folgt, wisst Ihr es bereits. Wir haben ein wunderbar trödeliges Wochenende mit viel Natur und Spielen im Allgäu verbracht. In den Highlights auf Instagram könnt Ihr die gesamte Story nochmal nachschauen.

Wie wir im Alltag und auf Reisen Sprit sparen oder auch „Was ist eigentlich meine maximale Höchstgeschwindigkeit?“

*Werbung* Reisen mit der Familienkutsche. Großstadtpendelei zum Arbeitsplatz. Mittelkurzstrecken zum Großeinkauf. Ja, unsere beiden Autos sind bei uns häufig im Einsatz. Ohne große Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel wie zu unserer Mittzwanzigerzeit ist das kaum anders möglich. Damals residierten wir glücklich ohne fahrbaren Untersatz in der Stuttgarter Innenstadt.

“Endlich Ruhe”: Auftanken in Mecklenburg-Vorpommern

Wie hat sich Euer Leben verändert, seitdem Kinder Euren Alltag bereichern? Wir sind alle verschieden. Keine Familie gleicht der anderen. Dennoch vermute ich, dass etwas uns alle verbindet: Das Lebenstempo hat sich erhöht. Wir müssen unser Leben effektiver planen. Möglichst viel “To-Dos” in wenig Zeit stopfen. Das kann auf Dauer Weiterlesen …

Welche Urlaubsunterkunft für welche Familienphase?

*Werbung* Bevor wir Eltern wurden, liebten wir die Abwechslung in der Wahl unserer Ferienunterkünfte. Mal war es ein Camper wie in Kanada. Einmal 5-Sterne-Herberge am Lago Maggiore. Dann wieder Großraum-Dorm in neuseeländischen Hostels. Ein Mobilheim in der Pfalz. Ein Kibbuz in Israel. Ein Nachtzug durch Italien. Und sogar vor einem Weiterlesen …

Meine Angst vor Unfällen und Krankheiten auf Reisen und was ich dagegen tue

Ich liebe Reisen. Das habe ich schon immer getan. Seitdem ich schon als Baby von meiner Mutter auf der Motorhaube des Autos irgendwo im Angesicht von Schweizer Bergen gewickelt wurde. Seitdem ich gelernt habe, Anzeigetafeln auf Bahnhöfen zu lesen. Grundsätzlich bin ich neugierig auf neue Länder und auch neue Regionen Weiterlesen …