Fasching ohne Klischees: Von einer Prinzessin, die sich selbst retten konnte (Die Spiegelburg)

*Werbung* Fasching. Karneval. Oder wie man in unserer Region sagt: Fasnet. Der Höhepunkt der tollen Zeit steht vor der Tür. Allerhöchste Eisenbahn, sich über das Kostüm der Großen Gedanken zu machen. Ich bin nicht der allergrößte Faschings-Fan. Ich bin mit dieser Tradition nicht aufgewachsen. Aber unsere Große ist da wie Weiterlesen …

Wandermotivation für Kinder: „Naturtiere entdecken“

Das letzte verlängerte Wochenende verbrachte ich mit unserem nun schon fast 5 Jahre alten Mädchen bei meiner Mutter in Hannover. Erlebniszoo Hannover. Georgengarten. Spielplatzerkundung Linden. Schiffe gucken am Mittellandkanal. Und viel Eis essen in der Sonne. Wieder einmal fiel mir auf, wie gut zu Fuß und mit dem Roller unsere Weiterlesen …

Naturpädagogik mit kleinen Kindern unterwegs: Waldmemory

Ich mag kleine Spiele für Kinder zwischendurch. Nur aufwändig dürfen Sie nicht sein. Ohne viel Material. Aus dem Stand spielbar. Solch ein Spiel ist mir im letzten Jahr auf unserer Radtour im schweizerischen Jura im Wald während einer kleinen Picknickpause eingefallen. Ich nenne es „Waldmemory“.

Nachhaltig Basteln: Kinderwerkstatt Recyclingkunst

Die Reisemeisterei versucht nicht nur, ihre Urlaube nachhaltig zu gestalten, sondern auch im Alltag vernünftig mit den Ressourcen dieser Welt umzugehen. Klappt allzu oft nicht gut. Aber wir bleiben dran. Und jetzt haben wir einen besonders schönen Tipp aus der Welt des Bastelns für Euch. Basteln aus Alltagsmaterialien, Basteln mit Weiterlesen …

Kochkurs in Estland

Stadtrundgang. Museumsbesichtigung. Roadtrip. Mag ich total. Aber ich muss beim Reisen auch immer mal wieder etwas „tun“. Will heißen: Ich muss aktiv sein. Feuer anfachen und grillen. Einen Berg besteigen. Kanu fahren. Radtour. Fallschirmspringen. Höhlenforschen. Raften. Kochkurs. Kochkurs!

Flaggenaufnäher: Rucksack benähen

Wo bestelle ich Flaggenaufnäher? Wie nähe ich am einfachsten? Und warum überhaupt? Es war in Thailand: Bei Reisekumpanen bewunderte ich deren mit Flaggen buntbenähten Rucksäcke. Ich fand es eine schöne Idee. Rucksackaufnäher als Erinnerung an das jeweilig bereiste Land. Es hat auch ein bisschen was von Angeberei und erinnert mich Weiterlesen …