Frühlingskleidung für Kinder: Gewinnspiel für nachhaltige Kinderkleidung von “Enfant Terrible”

Könnt Ihr den Frühling auch riechen? Wir haben heute eine Runde um den Herrenbach-Stausee gedreht. Einen Lost Place – ein alter Schutzbunker mitten im Wald – erkundet. Und es uns richtig gut gehen lassen. ich spüre förmlich, wie sich meine Akkus bei diesem traumhaften Wetter aufladen. Ich inhaliere die Sonne Weiterlesen …

Wie wir im Alltag und auf Reisen Sprit sparen oder auch „Was ist eigentlich meine maximale Höchstgeschwindigkeit?“

*Werbung* Reisen mit der Familienkutsche. Großstadtpendelei zum Arbeitsplatz. Mittelkurzstrecken zum Großeinkauf. Ja, unsere beiden Autos sind bei uns häufig im Einsatz. Ohne große Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel wie zu unserer Mittzwanzigerzeit ist das kaum anders möglich. Damals residierten wir glücklich ohne fahrbaren Untersatz in der Stuttgarter Innenstadt.

Shirts aus recyceltem Kaffeesatz für Damen von VAUDE: Die “Reisemeisterei” feiert 5. Geburtstag:

BEENDET UND AUSGELOST! Jupidu! Seit sage und schreibe 5 Jahren werkel ich hier auf meiner Spielwiese, der “Reisemeisterei” herum. Und nach wie vor macht es mir viel Spaß, Euch Reisetipps zu geben. Gute Spielsachen für Eure Kinder vorzustellen. Meine eigene kleine Erinnerung für später zu schaffen. Und mich im Schreiben, Weiterlesen …

Was ist eigentlich nachhaltige Kinderkleidung? – Gewinnt einen 60€-Gutschein von “Enfant Terrible”

*Werbung* Seit drei Jahren schon verlose ich gemeinsam mit der Designerin Barbara Lorch unter meinen Lesern nun die liebevoll designete und nachhaltig produzierte Kinderkleidung von “Enfant Terrible”. Im Rahmen des letzten Gewinnspiels hegte ich die Hoffnung, dass Barbara Lorch ihre Kollektion auch auf Erwachsene ausweitet. Dieser Wunsch wurde zwar nicht Weiterlesen …

Rezension: “Arm aber Bio!” und “Arm aber Bio! Das Kochbuch”

Im Bücherschrank meiner Schwägerin fiel es mir vor einigen Jahren auf. Das Buch “Arm aber Bio!” von Rosa Wolff. In einer Zeit, in der das Geld (mal wieder) knapp war bei uns. Ich war sofort angefixt vom Titel des Buches. Genau das ist häufig unser Dilemma. Hehre Ziele, aber zuwenig Weiterlesen …

Nachhaltig Reisen als Familie – TIPP 4: Regionale Produkte vor Ort kaufen

Vor kurzem wurde ich für eine Zeitschrift zum Thema “Nachhaltiges Reisen als Familie” interviewt. Dabei kam das Gespräch auf Beispielartikel auf meinem Blog zu diesem Thema. Und mir fiel auf: Meine Reihe “Nachhaltig Reisen als Familie – Tipps” habe ich mal direkt nach dem dritten Artikel eingestellt. Tststs…Ein guter Anlass, diese Weiterlesen …

Gelungenes Wochenbett: Was die Mutter zu Beginn unterstützt – Teil 3

*Werbung* Die Zeit des ersten “akuten Wochenbettes” ist bei mir nun abgeschlossen. Somit komme ich auch jetzt zum dritten und letzten Teil meiner Serie. Bisher habe ich Themen wie Seele, Stillen, Unterstützung durch den Partner und sich selbst die Erlaubnis zum gelungenen Wochenbett zu geben behandelt. Den Schlusspunkt bilden nun Weiterlesen …