Reiseliteratur Baltikum welche Reiseführer sind empfehlenswert?

Aktualisiert am 17.4.2014 Dumont-Verlag oder Reise Know How-Verlag? Welches ist die richtige Reiseliteratur Baltikum für Dich? Du hast Dich entschieden, das Baltikum zu erkunden? Herzlichen Glückwunsch! Du hast damit eine Region gewählt, die abgesehen von einigen Hochburgen touristisch abseits ausgetretener Pfade liegt. Selbst wenn Du Reiseführer aus Angst vor Touristenfallen Weiterlesen …

Fernweh überbrücken: Baltikumreise träumen

Heute ist wirklich ein widerliches Bähregenwetter. Deshalb ist heute wieder eine Portion “Fernweh überbrücken und sich wegträumen” dran. Baltikumreise träumen. Das Baltikum ist ein “Länderkonglomerat”. Doch diese Region ist mir bisher doch recht fremd. Deshalb werfe ich sie vor unserer Reise in einen Topf. Voller Vorfreude und Abenteuerlust spinnen wir Routen, Weiterlesen …

Authentisch reisen als Familie – Was heißt das?

“Authentisch reisen als Familie”. Das nehmen wir uns mit unserer Tochter immer wieder als Leitlinie, wenn wir Urlaubsreisen planen. Im Grunde genommen heißt das: Den Ort, den wir zusammen erleben, so zu verstehen, wie er ist. Unser Reiseziel ist nicht für uns als Touristen gestaltet worden. Wir als Reisende streben Weiterlesen …

Spaziergang durch Faaborg: Couchsurfing auf der dänischen Insel Fünen

7 Länder durchstreiften wir als Familie in der Elternzeit auf unserer Rund-um-die-Ostsee-Tour. 6 Wochen genossen wir Dänemark, Schweden, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Tschechien und Deutschland. Wir lernten herzliche Gastgeber beim Couchsurfing kennen. Ich durfte einer meiner Lieblingsbeschäftigungen nachgehen: Kanufahren im Nationalpark. Wir erlebten trubelige Städte und verlassene Weiten. Sammelten Heidelbeeren Weiterlesen …

Rund um die Ostsee – Zwischenstopp in Schweden: Die Wanderung Brunstorpsleden

Kennt Ihr das Kinderbuch “Wir Kinder aus der Krachmacherstraße” von Astrid Lindgren? Gestern abend lag ich im Bett und verschlang den Schmöker in einem Rutsch. Für mich sind es fast mehr die liebevollen Zeichnungen von Ilon Wikland – einer Estin im Übrigen – als die Geschichten selbst, die mich berühren. Weiterlesen …

Soomaa Nationalpark in Estland oder die 5. Jahreszeit

Es gibt eine Zeit, zu der lässt sich der Soomaa Nationalpark in Estland wunderbar erwandern. Und dann gibt es eine Jahreszeit – auch “5. Jahreszeit” genannt – da geht nichts mehr. Wenn man nicht über ein Boot verfügt. Dann nämlich ist der Sooma Nationalpark so sehr überschwemmt, dass die Chance, Weiterlesen …

Was kann man auf der Insel Hiiummaa machen? – Estland Teil 2

Im ersten Beitrag zur wunderschönen estnischen Insel Hiiumaa habe ich Euch Tipps vor allem für den Nordzipfel gegeben. Von geheimnisvollen Bunkeranlagen über einen grandiosen Ausblick vom Leuchtturm bis hin zum berührenden Denkmal für die Kinder der gesunkenen Fähre “Estonia”. Heute zeige ich Euch ich zweiten Teil “Was kann man auf Weiterlesen …

Reisen in der Elternzeit: Einmal um die Ostsee fahren – Teil 2

Andere reisen in der Elternzeit nach Australien. Wir haben 6 Wochen anders genutzt. Unser Plan: Einmal um die Ostsee fahren. In “Reisen in der Elternzeit: Einmal um die Ostsee – Teil 1” haben wir die Route, unsere Übernachtungsgelegenheiten und die Höhepunkte der Reise vorgestellt. In Teil 2 erfahrt Ihr heute, Weiterlesen …