Freizeittipps Stuttgart und Gewinnspiel *Teamescape*

*Werbung* Freizeitparks, Kinos, Clubs, Restaurants, Museen. Alles geschlossen. Zu Beginn der Corona-Krise gab es kaum eine Möglichkeit, die Freizeit abwechslungsreich zu gestalten. Auch wir sprangen vor allem im Wald und auf den Wiesen herum. Oder blieben schlicht und einfach im Haus. Auf Dauer sehnen wir uns aber auch nach etwas Weiterlesen …

Microadventure: Schlafwürfel Sleeperoo im Schwarzwald

*Pressereise* Tief habe ich geschlafen. Und vor allem durch. Eltern wissen das zu schätzen. Ich strecke mich und werfe einen Blick an die Decke. Beziehungsweise in den noch diesigen Morgenhimmel. Neben mir träumt das große Mädchen noch und ich habe Zeit zum langsam aufwachen.

Junigedanken: Ein halbes 2020, geplante Planlosigkeit und der 7-Jahresrythmus des Lebens

Kita und Schule gleichzeitig. Seit fast genau 3 Monaten zum ersten Mal. Stille konzentrierte Atmosphäre im Home-Office. Wir nutzen die Zeit effektiv. Nächste Woche ist wieder Halligalli in der Bude und alles gleichzeitig und laut. Der perfekte Anlass für einen Halbjahresrückblick auf der verrückteste Jahr ever. Reflexion: Meine Homebase als Weiterlesen …

Mit den Kids durch die Stadt – Tipps für einen Stadtspaziergang mit Kindern

Unsere Kinder sind für Wanderungen und Spaziergänge immer zu begeistern. Es gibt draußen so viel zu entdecken. Vor allem bei unserer Kleinen müssen wir allerdings bei einem Stadtspaziergang besonders aufmerksam sein. Und auch welche Routen wir wählen ist da einfach viel wichtiger als bei unserer großen Tochter, die ja auch Weiterlesen …

Fisch-Alarm im Froschteich: Spielen gegen Corona-Langeweile

*Werbung* Haps! mit einem Mal ist der süße Minifrosch im Maul des großen silbernen Fisches verschwunden. Die Große grinst mich feixend an. Und schüttelt den Fisch wie einen Würfelbecher, bevor sie den kleinen Kerl auf meiner Seite des Spielfeldes wieder auf den Tisch plumpsen lässt. Das Spiel “Fisch-Alarm im Froschteich” Weiterlesen …

Unsere U-Boot-Regeln Corona – Leben als Familie im Ausnahmezustand

Was schreibt man als Reisebloggerin in Corona-Lockdown-Zeiten? Es gibt noch genug alte Reisen, über die ich gern schreiben möchte. Ausflugstipps in Baden-Württemberg. Tipps für das Reisen mit Kindern. Einzig: Ich habe keine Lust dazu. Es. Ist. Einfach. Nicht. Dran. Womit ich mich seit Kita- und Schulschließung beschäftige: Wie bewältigen wir Weiterlesen …